Messe Offenbach setzt Spatenstich für eigenen Parkhaus

14.07.2022 | Am 12. Juli 2022 hat die Messe Offenbach den symbolischen Spatenstich für das messeeigene Parkhaus gesetzt. „Der heutige Tag ist ein wichtiger Tag für den Wirtschaftsstandort Offenbach (…), denn die Messe ist mit ihren jährlich 100.000 Besuchern ein wichtiger Faktor für die Wirtschaft in Offenbach“, so Oberbürgermeister und Vorsitzender des Verwaltungsrates der Messegesellschaft Dr. Felix Schwenke. Das Parkhaus wird nah zum Messestandort im Offenbacher Hafen-Quartier errichtet.

Motiviert vom neuen Messeslogan ‚Geht nicht gibt’s nicht. Wir machen’s möglich.‘ sagt Arnd Hinrich Kappe, Geschäftsführer der Messe Offenbach: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass es jetzt endlich losgeht. Künftig können wir als Gastgeber unseren Austeller:innen und Besucher:innen ein gutes und vor allem ausreichendes Angebot an Parkmöglichkeiten bieten. Dies sichert uns eine langfristige Entwicklungsperspektive.“

messe-offenbach.de

14.07.2022