Mary Katrantzou designt Kapselkollektionen für Marina Rinaldi

09.08.2023 | Modedesignerin Mary Katrantzou hat für die Womenswearbrand Marina Rinaldi zwei Capsule-Kollektionen im Rahmen der Herbst-/Wintersaison 2023 entworfen. Bekannt für ihre kaleidoskopisch und hypnotisch anmutenden Muster hat sich die Kreative mit griechischen Wurzeln für die erste Auswahl von den Einbänden antiker Bücher, die von florentinischen und venezianischen Handwerkern verziert und in den großen griechischen und italienischen Bibliotheken aufgehoben wurden, inspirieren lassen: „Für diese Zusammenarbeit bin ich von den Marmorstrukturen und Schatteneffekten ausgegangen, die ich in früheren Kollektionen erforscht habe“, fügt die Designerin hinzu.

Musterreich und effektvoll

Die Kleidungsstücke muten durch die kunstvollen Prints und Details wie Plissees und geometrischer Schnittführung selbst wie Kunstwerke an. Die Drucke umfassen unter anderem neuinterpretierte Klassiker der Menswear – den Glencheck-Karo -, darüber hinaus Ombré-Effekte sowie Schatten-Optiken auf Strickwaren. Mary Katrantzou steuert zwei weitere Prints, ‚Marble‘ und ‚Organic‘ bei und drück somit ihre persönliche Designhandschrift aus. Der Glamour-Faktor wird durch den Einsatz von Lurexgarnen erhöht. Stiefeln aus Neopren, im passenden Mustern, ergänzen die erste Kapsel der Zusammenarbeit.

marinarinaldi.com

marykatrantzou.com

09.08.2023