Marc O’Polo verstärkt Aktivitäten in Frankreich

06.05.2022 | Die Lifestylebrand Marc O’Polo baut ihre Unternehmensaktivitäten in Frankreich aus. Neben der Eröffnung eines Flagship Stores, der sich im Szeneviertel Marais befindet, wurde außerdem ein neuer hybrider Showroom unweit des Stores lanciert, der als internationaler Hub für globale Partner:innen und Kund:innen ausgebaut wird. Marc O’Polo ist seit vielen Jahren in Frankreich über das Wholesale- und Concessions-Geschäft, einen eigenen Onlineshop sowie Handelspartner:innen wie Galeries Lafayette und Printemps vertreten.

„Paris ist die Weltstadt der Mode. Es gibt keinen besseren Ort, um uns einem breiten und internationalen Publikum zu präsentieren – sowohl Partner:innen als auch Kund:innen. Auf unserem Weg, eine der führenden nachhaltigen Casual-Lifestyle-Brands im globalen Premium-Segment zu werden, ist Paris eine zentrale Anlaufstelle. Gleichzeitig ist Frankreich ein wichtiger Markt, den wir von der Hauptstadt aus weiter ausbauen möchten“, erklärt Maximilian Böck, CEO von Marc O’Polo.

From Paris with love

Am 5. Mai feierte das Unternehmen in der 13 Rue des Archives mit 300 ausgewählten Gästen, darunter Influencer:innen, Branchenvertreter:innen und der Führungsriege von Marc O’Polo, darunter CEO Maximilian Böck, CPO Susanne Schwenger und CFO/CHRO Markus Staude-Skowronek, die Eröffnung des neuen Flagship Stores, des neuen hybriden Showrooms und außerdem den Launch des exklusiven Pop-ups im französischen Traditionskaufhaus Galeries Lafayette, wo die Marke als eine der Key-Marken für die aktuelle Nachhaltigkeitskampagne des Kaufhauses ‚Urban Nature‘ ausgewählt wurde. Der neue Flagshipstore umfasst 250 Quadratmeter und präsentiert im Sinne des neuen Store Konzepts ‚The Scandinavian Studio‘, sein schwedisches Heritage, das Modernität und Innovation miteinander verbindet. Der Store geht am 7. Mai 2022 offiziell für die Öffentlichkeit an den Start.

marc-o-polo.com

Bild oben: Einsicht in den neuen Pariser Flagship Store

Bild unten: Marc O'Polo Schaufenster bei Galeries Lafayette mit Hinweis auf die Pop-up-Fläche

06.05.2022