Josef Seibel mit neuem Markenauftritt
Josef Seibel Rebranding

24.06.2021 | Das Schuhunternehmen Josef Seibel präsentiert nach einer einjährigen Kreationsphase ein umfänglichen Rebranding. Im 135. Jahr des Bestehens setzt die Traditionsmarke auf Weiterentwicklung und markiert gleichzeitig den Schritt in die fünfte Generation des Unternehmens, mit neuen Zielgruppen und Absatzkanälen im Visier.

Für den kreativen Markenumbau zeichnet Franziska Seibel verantwortlich, die seit Anfang 2019 für die Bereiche Marketing, Retail und Projekte tätig ist. Gemeinsam mit Andreas Hillesheim, Josef Seibel Unternehmenssprecher und Head of Marketing wurden mit der Kreativ-Agentur Aeiou aus Düsseldorf das Branding und Design entwickelt und umgesetzt. „Während unseres Re-Branding Prozesses, hat einer unserer Partner das Zitat ‚Eine ordentliche Krise sollte man nicht verschwenden‘ von Winston Churchill verwendet. Ein Stück weit wurde es daraufhin zu unserem Leitgedanken, da es unsere Situation perfekt beschrieb. Wir hatten das Glück und die Chance uns während Corona neu zu erfinden und haben mit voller Energie im vergangenen Jahr daran gearbeitet. Wir sind überzeugt, dass es der richtige Weg ist, auf dem wir uns befinden. Ganz nach der Pfälzer Mentalität ‚Jo aller, weider geht’s!‘, blicken wir selten zurück und dafür optimistisch in die Zukunft“, erklärt Franziska Seibel. Andreas Hillesheim fügt hinzu: „In unserer neuen Josef Seibel Welt gehen wir gemeinsam mit unseren Kunden einen neuen Weg. Wir halten Schritt mit dem Fortschritt, sind stets angetrieben von unserer Leidenschaft für das Handwerk und der Inspiration durch die vielfältigen Geschichten unserer Kunden. Alles für eine zuversichtliche Zukunft, die wir gemeinsam gestalten, dir wir gemeinsam erleben.“

Sechs Markensäulen

Josef Seibel setzt auf eine Rundumerneuerung, um gleichzeitig den Kern der Marke zu stärken. Zu diesem Zweck wurden sechs Säulen der Markenphilosophie definiert, die eine eigene Haltung zu den Themen Tradition, Nachhaltigkeit, Komfort, Qualität und Material, Performance und Fashion zusammenfassen und sich durch entsprechende Illustrationen in der Außendarstellung immer wieder visualisieren. Das neue Markenleitbild basiert auf dem Credo: Ich gehe meinen Weg. Selbstbestimmt, optimistisch und menschlich – ‚Wherever I go // Whatever I do // However I feel‘ – Der Markenauftritt beruft sich auf einem flexiblen Designsystem und wird sich nicht auf einem einzigen Claim beziehen. Kontextbezogen werden zukünftig verschiedene Messages in der Kommunikation eingesetzt.

Neues Logo

Die Neukonzipierung des Markenlogos beinhaltet verschiedene Wording-Elemente und soll auf einen spielerischen Umgang abzielen. Alleinstehend, als Initialen, mit Statement oder mit Stolz auf die Tradition verweisend durch den Zusatz des Gründungsjahres 1886. Für eine zeitgemäße Produktinszenierung setzt Josef Seibel auf Schwarz und Weiß. Den ersten großen Part in der Markendarstellung übernimmt die Neukonzipierung der Internet-Präsenz. Die Website des Unternehmens wurde in ihrer Gestaltung grundlegend überarbeitet und richtet sich nun an erweiterte Zielgruppen. Auch die Social-Media-Kanäle wurden dem Rebranding unterzogen und präsentieren ein neues Gesicht in Bildsprache und Stories, die sich in der neuen Markenwelt rund um die großen Bereiche Schuhe, Menschen, Orte und Landschaften drehen werden.

Make Over auch im POS

Auch das Erscheinungsbild der Marke am POS wird mit Start zur Saison Herbst / Winter 2021 dem neuen Look angepasst. Materialien wie Holz stehen für den Nachhaltigkeitsgedanken. Am Standort in Hauenstein laufen derzeit die letzten Renovierungsarbeiten an der ‚Josef Seibel Schuhfabrik‘ und dem angegliederten Café 1886. Hier erhalten Besucher einen Einblick in die Geschichte des Unternehmens bis hin zum Konzept für eine nachhaltige Zukunft. Von der Auswahl des Leders bis zum fertigen, in Handarbeit genähten Schuh, kann der Besucher vor Ort die Produktion bei Josef Seibel verfolgen.

1886 und Spirit of Nature

Symbolisch für die zeitgemäße Ausrichtung stehen die neuen Linien 1886 und Spirit of Nature. Sie verbinden Herkunft und Tradition mit Modernität und stehen für die Zukunftsthemen der Marke Josef Seibel. 1886, die Sneaker-Kollektion für Damen und Herren, setzt auf Personalisierung. Ab Sommer 2021 sind die Modelle über einen Konfigurator online oder live vor Ort in der Schuhfabrik in Hauenstein individuell gestaltbar. Variable Designelemente bestehen aus Sohlenfarbe, Farbe für Front und Schnürung, Zunge und obere Fersenkappe, Schnürsenkelfarbe und einer persönlichen Gravur. Mit ‚Spirit of Nature‘ leistet Josef Seibel einen Beitrag zum Umweltschutz. Für die umweltfreundliche Kapselkollektion werden ausschließlich chromfrei gegerbte Ober- und Futterleder verwendet, die recycelbar sind. Nachhaltige Materialien, umweltschonende Produktionsprozesse und eine Fertigung in Hauenstein ermöglichen wenig CO₂ beim Transport.

josef-seibel.de

Bild oben: Imagemotiv Josef Seibel

Bild unten: Andreas Hillesheim und Franziska Seibel

24.06.2021