Isko eröffnet Creative Room Germany

Im Frühsommer dieses Jahres startete Isko in London den ersten Creative Room des Unternehmens. Jetzt bringt der Denim-Anbieter sein Konzept, die ‚Creative Room Services‘ nach Deutschland und feiert nun die Eröffnung seines zweiten Produktentwicklungszentrums weltweit im niedersächsischen Stade. „Wir freuen uns sehr, den Creative Room Germany offiziell zu eröffnen und unseren einzigartigen Service zu erweitern, der eine Revolution in der Denim-Bekleidungsproduktion darstellt. Aufbauend auf dem Erfolg unserer Londoner Niederlassung ist es unser Ziel, maßgeschneiderte Bekleidungslösungen für Kunden in der DACH-Region, den Benelux-Staaten und den nordischen Ländern anzubieten, und diese Niederlassung ist das Herzstück dieses Angebots. Mit einem kollaborativen Ansatz werden wir unsere Vision verwirklichen, eine neue zirkuläre Lieferlösung auf den Markt zu bringen," erklärt Pau Bruguera, Executive Director bei Isko.

Im kreativen Raum

Mit dem ‚Creative Room Germany‘ bietet Isko einen unique Innovationsstandort für die Modeindustrie an. Die Creative Room Services (CRS) ist eine Division von Isko, die sich darauf spezialisiert hat, Prozesse im Rahmen der Denim-Produktion zu beschleunigen und die Entwicklung von Produkten zu vereinfachen - für alle Denim-Anforderungen vom Stoff bis zum fertigen Kleidungsstück. Ein besonderes Augenmerk gilt dem Bereich nachhaltige Wasch- und Veredelungstechniken, die einen Schwerpunkt im Creative Room bilden. B2B-Kund:innen erhalten hier die Möglichkeit, mit Expert:innen individuelle Lösungen zu erarbeiten, um ihren gewünschten Denim-Look zu generieren. So können mit dem Maschinentechnologiepartner Jeanologia innovative Wasch- und Veredelungstechniken entwickelt werden, die zudem den höchsten Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstandards. Der Creative Room Germany wurde außerdem als zentrale Anlaufstelle für die komplette Produktentwicklung seiner Kund:innen implementiert, um den gesamten Prozess effizienter zu gestalten.

Im Fokus: Post-Consumer Denim

Im Creative Room Germany werden mit Hilfe des Einsatzes von Iskos patentierter Recyclingtechnologie, neue Kleidungsstücke unter Verwendung von Fasern aus Post-Consumer-Denim hergestellt. Mit diesem Verfahren wird den Kund:innen eine smarte Kreislauflösung angeboten. Trotz der Innovationsmöglichkeiten vor Ort soll der Creative Rooom Germany nicht nur Entwicklungsstätte für Kund:innen gesehen werden, sondern auch als Plattform für die gesamte Denim-Community, auf der Wissen und Erfahrungen ausgetauscht werden können.

iskodenim.com

22.09.2022