20. August 2015  |  TM-digital Messen & Märkte
Der Umbruch ist da. Eine pointierte Inszenierung und plakative Botschaften sind gefragt. Die Suche nach neuen Ausdrucksformen ist unübersehbar. Das sagt Trendberater Martin Wuttke, der am 13. September anlässlich der ILM in Offenbach einen Ausblick auf die Trends von übermorgen wirft. Präsentiert werden die neuesten Trends der Saison Herbst/Winter 2016/17 von Martin Wuttke und Uta Riechers-Wuttke am Messesonntag, 13.09.2015, um 17 Uhr in der  I.L.M Lounge, Ebene C3.
Der Spannungsbogen reicht von sportiv, futuristisch zurückgenommen, elegant kraftvoll gemixt, opulent inszeniert bis hin zu robust natürlich geprägten Trendwelten. Dabei wagt die Saison Herbst/Winter 2016/17 noch einmal den Blick zurück in die Historie. Sportives und Casual bleiben Stil bestimmend. Fashion Technologie ist vom Handel über Web bis hin zum Design unverzichtbar.
Wie die verschiedenen Stile und Themen die Mode beeinflussen, erläutert Martin Wuttke im Rahmen seines mit zahlreichen Bildern illustrierten Vortrags. Die Teilnahme erfordert keine Anmeldung und ist selbstverständlich kostenlos.
www.messe-offenbach.de

20.08.2015