12. November 2014  |  TM-digital Messen & Märkte
Der I.L.M AWARD 2015 wird im Rahmen der I.L.M Winter Styles in Offenbach am 27. Februar 2015 verliehen. Er ist geprägt durch die hohen Qualitätsansprüche, dem hervorragenden Produktdesign und den überzeugenden Markenkonzepte der auf der I.L.M ausstellenden Firmen.
Diese Leistung der rund 280 Aussteller und Marken honoriert der I.L.M AWARD als eine besondere Auszeichnung. Der von den Trägern: Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, HDS:L sowie der Stadt und Messe Offenbach, gestiftete Preis in den drei Kategorien „BEST IN FASHION“, „BEST IN BASICS” und „BEST NEWCOMER“ wird durch eine Fachjury verliehen.
2015 wird die Jury erstmals aus sieben anerkannten Designern und Fachleuten aus der Branche bestehen. Der I.L.M AWARD ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert. Die Preisverleihung ist einer der Höhepunkte auf der diesjährigen I.L.M Winter Styles.
I.L.M Winter Styles 2015
Die Trends der Reise- und Taschenmode im Winter 2015/16 sind im Fokus der diesmaligen I.L.M in Offenbach. In den komplett ausgebuchten Messehallen werden die neuesten Kollektionen bei Kleinlederwaren, Reise- und Freizeittaschen, Business- und Schulartikeln, Schirmen, Handschuhen, Gürteln und Modeaccessoires gezeigt.
An jedem Messetag zeigen vier Modenschauen die zukünftigen Trends, abgerundet werden diese von einem täglichen Trendvortrag um 12.15 Uhr sowie durch Look Book und Fashion-Points zu den Trendwelten Winter 2015/16. Zusätzlich bietet der Fashion Forecast Frühling/Sommer 2016 die Gelegenheit einen Blick auf die übernächste Saison zu werfen.
www.messe-offenbach.de

12.11.2014