H&M Deutschland baut Online-Angebot um Pre-Loved-Produkte aus
H&M Preloved

22.08.2022 | Ab sofort bietet H&M Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Resell-Partner Sellpy auch Secondhand- und Pre-Loved-Produkte online an. Das erweiterte Online-Angebot wird es Kund:innen erleichtern, sowohl gebrauchte Artikel und Produkte als auch Neuware zu finden und können so für ein noch umfassenderes und bequemeres Einkaufserlebnis aus einer größeren Auswahl an Produkten auswählen. Nach dem Start in Schweden zu Beginn dieses Jahres ist Deutschland der zweite Markt, in dem Secondhand-Artikel im Online-Shop angeboten werden.

Wandel vorantreiben

Die Erweiterung der Produktpalette ist ein weiterer Schritt hin zu einem breiteren und umfassenderen Warenangebot für die Kund:innen und unterstützt die Ziele des Unternehmens im Bereich der Kreislaufwirtschaft.
„Bei Pre-loved geht es nicht nur um Mode aus zweiter Hand und die Erweiterung unseres Angebots. Es ist auch ein Schritt in Richtung unseres Ziels einer kreislauforientierten Modezukunft, und es ist wichtig, dass unsere Kund:innen Teil des Wandels hin zu einer stärker kreislauforientierten Industrie sind“, sagt Victor Rybkin, Sustainability Manager H&M Central Europe. „Wir wollen den Wandel vorantreiben und unseren Kund:innen gleichzeitig das bestmögliche Einkaufserlebnis bieten, in diesem Fall ein integriertes Erlebnis auf hm.com.“
Pre-loved-Produkte H&M

Netto-Null-Unternehmen bis 2040

Das Interesse an gebrauchten Produkten zu wecken, ist ein wichtiger Meilenstein bei der Erweiterung von Kreislaufwirtschaftsmodellen. Mit dem zusätzlichen Angebot wird das Unternehmen eine Plattform schaffen, die seinen Kund:innen einen einfachen Zugang zu gebrauchten Produkten ermöglicht. H&M plant, Pre-loved in den kommenden Jahren auf andere Märkte auszuweiten, um noch mehr Kund:innen Zugang zu gebrauchten Artikeln zu ermöglichen.

Die Verlängerung des Lebenszyklus von Kleidungsstücken ist nicht nur ein inspirierendes Einkaufserlebnis, sondern auch einer von vielen Schritten in Richtung Kreislaufmode und unterstützt das Ziel von H&M, bis 2040 ein Netto-Null-Unternehmen zu werden.

hm.com

sellpy.de

22.08.2022