14. Mai 2014  |  TM-digital Industrie
Jeans-Spezialist H.I.S. präsentiert seinen neuen Passform Guide. Die Marke hat ihren Ursprung im Jahr 1923 in New York. Gründer Henry I. Siegel wählte damals seine Initialen als Markennamen. Sein Sohn und Nachfolger bei H.I.S, Jesse Siegel, führte 1975 erstmals ein Passformkonzept für Damenjeans in den USA ein. Mit dem Claim „Chic by H.I.S“ war das erste „Perfect-Fit-Konzept“ von H.I.S geboren.
Der optimale Sitz einer Jeans geht einher mit verschiedenen Passformen und Leibhöhen, die H.I.S in seinem neuen Passform Guide zur nächsten Orderrunde vorstellt. Übersichtlich präsentiert die Marke sämtliche Hosenmodelle und Fits der Männer- und Damenkollektion.
Den Passform Guide gibt es in einer deutschen und englischen Version. Er eignet sich zur Kollektionsvorstellung und richtet sich mit der übersichtlichen Darstellung der H.I.S-Hosen in erster Linie an Händler zur Orderunterstützung. Das Passformkonzept dient daneben als Schulungsmaterial für das Verkaufspersonal am POS.
Fit Guide Women: Vier perfekten Passformen und drei Taillenhöhen
Die Übersicht zeigt bei den Damen die vier verschiedenen Passformen: Ob Skinny, Slim, Straight oder Bootcut, H.I.S garantiert den Perfect Fit in allen Passformen. Drei individuelle Leibhöhen, ein tiefer, ein mittlerer und ein hoher Bund garantieren jedem Figurtyp den optimalen Sitz. Anhand von Icons mit dem Schriftzug Low, Medium und High in Kombination mit bestimmten Leitfarben sind die einzelnen Leibhöhen gekennzeichnet. Die Farben sind in den Hosen wiederzufinden, so dass die Kundin die gewünschte Hosenform schnell einordnen und finden kann.
Skinny Jeans, die komfortabel, schmal und figurbetont sind, gibt es in drei unterschiedlichen Leibhöhen. Eine schöne Silhouette für Damen, die je nach Figur und Tragekomfort die Höhe des Bundes bestimmen. Die Slim Jeans sorgt für einen sexy und smart-eleganten Look und ist in Low und Hight zu haben. Die Straight-Form zeigt den perfekten Jeans-fit mit geradem Beinverlauf.
Im Fit Guide Women sind in einer Art Matrix alle acht Modelle jeweils den vier Passformen und drei Leibhöhen zugeordnet.
Fit Guide Men: Drei Passformen in drei Fits
Tapered- und Slim-Fits bestimmen die Formkurve bei den Herren. Den perfekten Jeans-fit verspricht dabei die Straight-Form mit geradem Beinverlauf für einen modernen, lässigen Look. Die Loose Jeans überzeugt die Formkurve der Herren mit einem bequemen, großzügigen Schnitt. Die Skinny Form sorgt bei den Männern mit einem schmalen Schnitt für einen smarten Casual Look. Der Fit Guide Men zeigt übersichtlich und jeweils zu den einzelnen Modellen Form und Fit.

www.his-jeans.de
14.05.2014