Newsticker

Auftakt der CPD Ordertage in Düsseldorf

12.07.2019 | „Je enger die Zeiten für die Modebranche sind, desto wichtiger ist die Kommunikation aller Marktteilnehmer. Im Gespräch miteinander sind wir besser in der Lage uns den enormen Herausforderungen zu stellen“, stellt Klaus Brinkmann, Vereinsvorstand des Fashion Net Düsseldorf e.V., auf der Auftakt-Pressekonferenz zur aktuellen CPD vom 20. bis zum 22.

Chic Shanghai: Neu Ausgabe im September

12.07.2019 | Für die kommende Ausgabe vom 25. bis zum 27. September steht die internationale Modemesse Chic Shanghai bereits in den Startlöchern. Auf einer Fläche von 62.000 Quadratmetern können Händler im National Exhibition and Convention Center Shanghai rund 800 nationale und internationale Marken bestaunen. Die kommende Messe richtet ihren Fokus vor allem auf junge Zielgruppen und gibt einen Einblick in die neuesten Marktentwicklungen und Trends.

Apparel Textile Sourcing kommt nach Berlin

12.07.2019 | Die Amerikanische Textilmesse Apparel Textile Sourcing wird erstmals in Berlin stattfinden und präsentiert Händlern vom 11. bis zum 13. September im Estrel Berlin – Hotel & Congress Center mehr als 200 internationale Aussteller. Die dreitägige Sourcing-Messe ermöglicht Marken und Einzelhändlern aus Deutschland und Umgebung, Produzenten aus der ganzen Welt an einem Ort zu treffen.

Thermore kommt mit neuer Fasertechnologie

12.07.2019 | Der Faserhersteller Thermore hat eine revolutionäre Isolierfaser entwickelt, die jedem Kleidungsstück ein anderes Aussehen verleiht. Die ‚Ecodown Fibers Marble‘ Faser bietet eine hohe Füllkraft und garantiert so eine gute Wärmedämmung. „Der Fortschritt in der Stofftechnologie ermöglicht es jetzt, dass Stoffe sehr widerstandsfähig und so leicht sind, dass man sie durchschauen kann.

AMD: Erster nachhaltiger Shopping-Guide fürs Ruhrgebiet

12.07.2019 | Immer mehr Menschen fragen sich wo ihre Kleidung produziert und unter welchen Bedingungen hergestellt wird. Mit dem Fair Fashion Shopping-Guide ‚Buy Good Stuff‘, wird nachhaltigen Händlern eine Plattform gegeben, diese Fragen zu beantworten und zu zeigen welche fairen Produkte sie in ihren Boutiquen, Ateliers, Filialen und Second-Hand-Stores anbieten.

Textil + Mode verkündet Umsatzanstieg in der Modeindustrie

05.07.2019 | Im Rahmen der Fashion Week Berlin zeigte sich, dass die deutsche Modeindustrie wieder mit steigenden Umsätzen punktet. Wie Textil + Mode verkündet, haben Unternehmen der deutschen Bekleidungsindustrie im ersten Quartal dieses Jahres 2,5 Prozent mehr Umsatz gemacht. Auch die Zahl der Beschäftigten stieg im Vergleich um 1,5 Prozent. „Die deutschen Marken sind führend, wenn es um ausgezeichnetes Design und Werthaltigkeit geht.

Einzelhandelsberufe weiterhin beliebt

05.07.2019 | Wie der Handelsverband Deutschland (HDE) berichtet, gehören Einzelhandelsberufe weiterhin zu den beliebtesten Berufen. Laut den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts, rangiert der Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel erneut auf Platz eins und Verkäufer/Verkäuferin auf Platz drei. „Die beiden Kernberufe des Einzelhandels gehören erneut zu den beliebtesten Berufen in Deutschland.

Supreme Women & Men steht in den Startlöchern

05.07.2019 | Zur kommenden CPD in Düsseldorf präsentiert sich die Supreme Women & Men vom 19. bis zum 22. Juli erneut im B1 in Düsseldorf. Händler haben hier die Möglichkeit die neuen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2020 zu begutachten und zu ordern. Bereits einen Tag früher als geplant startet die Messe schon am Freitag. Auf drei Etagen werden über 500 Kollektionen internationaler Design-Labels der DOB und HAKA zu finden sein.

Benvenuto besetzt Head of Design neu

05.07.2019 | Bei dem Hammer Menswear Spezialisten gibt es nach sechs Jahren einen Wechsel an der Design-Spitze. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Marco Sänger, besetzt das Unternehmen nun die Position des Head of Design neu. Ab sofort wird Uwe Hessel das Design-Team sowie das Produktmanagement von Benvenuto leiten. Herr Sänger hat maßgeblich dazu beigetragen Benvenuto als Total-Look Anbieter zu etablieren.

Dr. Bruno Sälzer, Chairman und CEO bei Bench

Dr. Bruno Sälzer ist wohl einer der bekanntesten Modemanager Deutschlands. Der ehemalige Boss- und Escada-Chef wechselte zum 1. Dezember 2014 zur britischen Marke Bench und übernahm den Posten des CEOs und stieg mit 15 Prozent bei Bench, Teil der American International Limited, als Chairmen ein. Bench steht für modische und funktionale Urbanwear und stellte im Vergleich zu Escada und Boss ein neues Terrain für den Modemanager dar. TM TextilMitteilungen hat bei Dr. Bruno Sälzer nachgefragt und sprach mit ihm über seine neue Position.

Herr Dr. Sälzer, was genau hat Sie zu Bench geführt?
Das war eher Glück und Zufall. Ich wurde um meine Einschätzung zu Bench gefragt und hab meine Einschätzung. Nach mehreren Gesprächen resultierte dann daraus ungeplant eine neue Aufgabe für mich.

Worin liegt der größte Unterschied zwischen Ihrer Arbeit jetzt und der zuvor?
Ich muss sagen, der Unterschied ist gar nicht so groß, wie man vielleicht meint. Es geht wieder um Bekleidung sowie Look und Style. Das Neue dabei ist: Ich kann die Kleidung jetzt selbst tragen.

Welche berufliche Bedeutung hat Bench für Sie?
Bench ist in einem jungen, innovativen und spannenden Modesegment unterwegs und das reizt mich besonders. Nicht zuletzt unter dem Eindruck von Internet und Sozialen Medien nimmt die Bedeutung von junger Mode dramatisch zu und auch das war ein Detail, das mich überzeugt hat die neue Position anzunehmen. Denn junge Mode ist nie ganz vorhersehbar, nie ganz berechenbar und immer voller Überraschungen – das ist genau mein Ding.

Welche Ziele haben Sie sich für Ihre neue Arbeit gesetzt?
Ich möchte Bench noch bekannter und begehrter machen und somit auch in dem Bereich der jungen Mode eine führende Rolle spielen.

www.bench.de

Interview: Susanne Kulessa

Was macht eigentlich ...?

Patrick Cox entwarf in den neunziger Jahren Plateauschuhe für Vivienne Westwood und für sein eigenes, nach ihm benanntes Label den weltberühmten Wannabe Loafer, womit er zu einer der größten Schuhmarken der Welt avancierte. Nachdem er 2007 das... Weiterlesen