Newsticker

HDE prognostiziert weitere zehn Milliarden Euro Umsatzverlust

04.03.2021 | Auf die gestern im Corona-Gipfel beschlossenen Entscheidungen von Bund und Ländern über die weitere Öffnungsstrategie im Handel reagiert der Handelsverband Deutschland (HDE) mit Enttäuschung und Unverständnis. Die für eine Öffnung der Geschäfte vorgeschriebene Inzidenz von 50 sei flächendeckend nicht absehbar. Auch Maßnahmen wie das ‚Click & Meet‘ würden nicht dazu beitragen, dass sich die Lage im Handel spürbar entspannen würde.

Toni Dress und Rosner mit neuem Head of Product and Design

04.03.2021 | Lirijet Farizi wurde zum neuen Head of Product and Design für den gesamten Produkt- und Designbereich der Marken Toni, Relaxed by Toni und Rosner benannt. Sie folgt auf Barbara Holzer, die als CPO der Toni Dress Damenmoden GmbH und Rosner Avantgarde Mode GmbH bisher tätig war und zum 31. März 2021 auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen wird, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Picard beendet Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

03.03.2021 | Die Marke Picard hat das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung abgeschlossen und ist wieder zu 100 Prozent in Eigenkontrolle geschäftsfähig. Aufgrund von Corona-bedingten Umsatzverlusten und den hohen Umsatzanteil von Galeria Karstadt Kaufhof hatte das Familienunternehmen im Mai 2020 ein Schutzschirmverfahren beantragt, dem Ende August 2020 das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung folgte.

Riani: Klage von VGH abgelehnt

03.03.2021 | Die Geschäfte bleiben weiterhin geschlossen. Am 11. Februar 2021 hatte der Premium-Womenswear-Anbieter Riani bekannt gegeben, gegen den Dauer-Lockdown und für die Gleichstellung des Einzelhandels mit Friseur-Betrieben zu klagen. Die Klage ging per Eilantrag am 17.02.2021 in Mannheim ein. Jetzt gab der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg das Urteil bekannt: der Antrag von Riani wurde abgelehnt. „Wir sind über die Entscheidung des VGH sehr enttäuscht.

Der Bedarf definiert die Must-haves – Die neue TM TextilMitteilungen 3/21 ist da!

26.02.2021 | Vor der Morgendämmerung soll es bekanntlich am dunkelsten sein und es scheint, als würde sich die Branche derzeit in dieser letzten Phase vor Anbruch eines neuen Tages befinden. Die Geduld, das Verständnis, die Solidarität – nach einem Jahr Pandemie drohen diese drei Säulen zu bröckeln. Seit Beginn des zweiten Lockdowns am 16. Dezember 2020 hofften viele auf einen Restart im Januar. Schnell wurde der Februar zum Entscheidungsmonat deklariert.

Fritzi aus Preußen verlängert Vororderzeitraum

26.02.2021 | Die Accessoires-Brand Fritzi aus Preußen hat als unterstützende Maßnahme für den Handel den Vororderzeitraum für die Herbst-/Winterkollektion 2021 bis zum 15 April 2021 verlängert. Die Warenbestellung durch die Marke erfolgt dabei auf eigenes Risiko bereits im März. Die Kollektion wird wie geplant im Juli/ August 2021 ausgeliefert.

Bluezone launcht mit Living Page digitale Plattform für Denim-Community

24.02.2021 | Die internationale Denim Trade Fair Bluezone hat unter dem Namen ‚Bluezone Living Page‘ eine digitale Plattform für die Denim Community lanciert. Unter bluezone.show verspricht das Team ein neues, virtuelles Online-Erlebnis rund um das Thema Denim. Zu den Inhalten gehören unter anderem inspirierende Denim Trends, behind-the-scene Aufnahmen sowie die neuesten Material- und Fashion Kollektionen, die mit Informationen über das Key Event ‚Bluezone‘ verbunden sind.

ANWR offeriert Händlern 60-Tage-Liquiditätshilfe

23.02.2021 | Die ANWR-Unternehmensgruppe bietet ihren national und international angeschlossenen Schuh-, Sport- und Lederwarenhändler eine zusätzliche Liquiditätshilfe an. Das Volumen des über die eigene DZB Bank zur Verfügung gestellten Programms liegt insgesamt bei rund 150 Millionen Euro. Das Angebot dieser zusätzlichen Kreditlinie ist ab sofort gültig und kann bis Ende April 2021 kostenlos in Anspruch genommen werden.

Gallery Fashion & Shoes digital – Hybridformate in Zukunft ein Muss

16.02.2021 | Rund 80 Aussteller nahmen an der digitalen Version der Gallery Fashion & Shoes, die vom 28. Januar bis zum 15. Februar stattfand, teil. Die verlängerte Laufzeit hatte zufolge, dass die Ausstellerzahl im Rahmen dieser gestiegen sei. Auch waren die Veranstalter von der Höhe der Trackingzahlen der Besucher überrascht. Effektiv hätten rund 2.000 Fachbesucher das Angebot der alternativen digitalen Informations- und Orderplattform genutzt.

05.01.2024 | Die Denim-Brand Mustang begrüßt mit Fabian Funck ihren neuen Director Sales DACH. In seiner neuen Position berichtet er direkt an Rebecca Kazav (CSO). Diese Personalentscheidung markiert einen entscheidenden Schritt zur Verwirklichung der Ziele von Mustang.

Das Unternehmen strebt an, seine Marktanteile deutlich zu erhöhen. Dazu sollen eine neue Marken- und Kommunikationsstrategie beitragen, ebenso wie Kollektionen, die auf Begehrlichkeit und Leistung ausgerichtet sind,...

04.01.2024 | Brian Grevy wurde zum neuen CEO der niederländischen Unterwäsche-Brand Hunkemöller ernannt. Ab 1. Februar 2024 zeichnet Grevy in der neuen Position sowie als Vorstandsmitglied der international bekannten Marke verantwortlich. Er folgt auf Philip Mountford, der das Unternehmen 15 Jahre lang als CEO geleitet hat und am 1. Januar 2024 das Unternehmen verlassen hat.

Brian Grevy kommentiert: „Ich fühle mich geehrt und gleichzeitig demütig, die Rolle des CEO von HKM zu...

21.12.2023 | Swarovski on Fifth heißt der neue Flagship Store der Luxusbrand, der vor kurzem seine Tore auf der Fith Avenue in New York geöffnet hat.  Im Store werden Swarovski Kristallschmuck- und Wohnkultur-Kollektionen, Eyewear, Tafelgeschirr und Limited-Edition-Designs präsentiert. Darüber hinaus können Kund:innen Kollaborationen mit globalen Marken wie 47 x MLB für die ikonische New York Yankee Kappe und I Heart NY sowie edle Schmuckkollektionen entdecken, die mit im Labor...

20.12.2023 | Die Willy Bogner GmbH hat sich in den Bereichen Marketing und Commercial neu aufgestellt. Kristof Risse zeichnet seit Kurzem als Chief Commercial Officer verantwortlich, Jasmin-Isabelle Köhne wird ab 1. Januar 2024 als Chief Marketing Officer im Unternehmen tätig sein.

Gerrit Schneider, CEO von Bogner, zu den Neuzugängen: „Wir freuen uns, mit Jasmin-Isabelle Köhne und Kristof Risse zwei äußerst erfahrene Führungspersönlichkeiten mit starkem Track Record in der Branche für...

19.12.2023 | Zur kommenden Januar-Edition holt sich das Team der Seek den Union Showroom als neuer Partner zur Seite. Unter dem gemeinsamen Format ‚The Junction‘ soll in den Räumen der Station eine gemeinsam kuratierte Auswahl an Premium-Brands mit Fokus auf  Handwerk, Herkunft und Historie, darunter unter anderem Nudie Jeans, Tenue, Viberg, White Sand, Paltò, Freenote Cloth, Ootoo Boots, A New Sweden, präsentiert werden.

Die Zusammenarbeit erfolgt über beide Teams, die von Marie-...

18.12.2023 | Der Berliner Online-Retailer Zalando will limitierte und besonders begehrte Artikel künftig auf Einladung verkaufen, um ein besonders exklusives Einkaufserlebnis zu schaffen. Kund:innen, die sich beispielsweise für Sondereditionen, Special Launches und besondere Marken-Collabs interessieren, können sich schon vor Verkaufsstart in der Zalando App für eine Einladung zum Kauf anmelden. Der Artikel kann dann innerhalb eines reservierten Zeitfensters gekauft werden.

Limitierte...

18.12.2023 | Die Unifa-Gruppe wird ab dem Beginn der Herbst/Winter Order 2024 den Vertrieb der Premium-Marke Ragdoll LA für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernehmen. Zusätzlich zur Sportbekleidung präsentiert die Marke eine umfassende Damenoberbekleidungslinie, die eine Vielzahl von Kleidungsstücken wie Blusen, Kleider, Mäntel und Strickwaren umfasst.

Ragdoll LA hat sich einen Namen für seine auffälligen Trainingshosen und weichen, im Vintage-Stil gewaschenen T-Shirts...

14.12.2023 | Der Schuhhersteller Caprice hat die Traditionsbrand Peter Kaiser übernommen. Als Tochterunternehmen der Wortmann Schuh-Holding KG möchte Caprice die einzigartige Historie der Brand fortführen und den Kern der Marke bewahren. Dabei sollen die herausragende Passform und Qualität der Materialien beibehalten, die Kollektionen modernisiert und die Preise attraktiver gestaltet werden.

Wettbewerbsstarke und zukunftsgerichtete Partner

Mit einem klaren...

13.12.2023 | Die Central Trade Germany GmbH mit Sitz in Rheinbreitbach verantwortet ab sofort den exklusiven Vertrieb der US-Taschenmarke Manhattan Portage für die Regionen Deutschland, Österreich und Benelux. Bernd Hillen, Geschäftsführer der Central Trade Germany GmbH, über den Neuzugang: „Wir sehen Manhattan Portage als eine perfekte Ergänzung zu unserem Blundstone Vertrieb. Mit Manhattan Portage sprechen wir zum großen Teil die gleiche Zielgruppe von Verbraucher:innen an. Menschen, die...

13.12.2023 | Das niederländische Premium-Schmucklabel Buddha to Buddha hat seinen ersten Pop-Up-Shop im Apropos Concept Store im historischen Alhambra am Kurfürstendamm in Berlin eröffnet. Der Shop, der erste POS hierzulande, markiert einen bedeutenden Schritt nach der Neuausrichtung der Marke und der Konzentration auf das Luxus-Segment in Deutschland.

Im Eingangsbereich des Stores treffen kunstvolles Handwerk und Design auf die sorgfältig kuratierte Auswahl des Apropos. Bis zum 19....

Seiten