Newsticker

HDE prognostiziert weitere zehn Milliarden Euro Umsatzverlust

04.03.2021 | Auf die gestern im Corona-Gipfel beschlossenen Entscheidungen von Bund und Ländern über die weitere Öffnungsstrategie im Handel reagiert der Handelsverband Deutschland (HDE) mit Enttäuschung und Unverständnis. Die für eine Öffnung der Geschäfte vorgeschriebene Inzidenz von 50 sei flächendeckend nicht absehbar. Auch Maßnahmen wie das ‚Click & Meet‘ würden nicht dazu beitragen, dass sich die Lage im Handel spürbar entspannen würde.

Toni Dress und Rosner mit neuem Head of Product and Design

04.03.2021 | Lirijet Farizi wurde zum neuen Head of Product and Design für den gesamten Produkt- und Designbereich der Marken Toni, Relaxed by Toni und Rosner benannt. Sie folgt auf Barbara Holzer, die als CPO der Toni Dress Damenmoden GmbH und Rosner Avantgarde Mode GmbH bisher tätig war und zum 31. März 2021 auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen wird, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Picard beendet Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

03.03.2021 | Die Marke Picard hat das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung abgeschlossen und ist wieder zu 100 Prozent in Eigenkontrolle geschäftsfähig. Aufgrund von Corona-bedingten Umsatzverlusten und den hohen Umsatzanteil von Galeria Karstadt Kaufhof hatte das Familienunternehmen im Mai 2020 ein Schutzschirmverfahren beantragt, dem Ende August 2020 das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung folgte.

Riani: Klage von VGH abgelehnt

03.03.2021 | Die Geschäfte bleiben weiterhin geschlossen. Am 11. Februar 2021 hatte der Premium-Womenswear-Anbieter Riani bekannt gegeben, gegen den Dauer-Lockdown und für die Gleichstellung des Einzelhandels mit Friseur-Betrieben zu klagen. Die Klage ging per Eilantrag am 17.02.2021 in Mannheim ein. Jetzt gab der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg das Urteil bekannt: der Antrag von Riani wurde abgelehnt. „Wir sind über die Entscheidung des VGH sehr enttäuscht.

Der Bedarf definiert die Must-haves – Die neue TM TextilMitteilungen 3/21 ist da!

26.02.2021 | Vor der Morgendämmerung soll es bekanntlich am dunkelsten sein und es scheint, als würde sich die Branche derzeit in dieser letzten Phase vor Anbruch eines neuen Tages befinden. Die Geduld, das Verständnis, die Solidarität – nach einem Jahr Pandemie drohen diese drei Säulen zu bröckeln. Seit Beginn des zweiten Lockdowns am 16. Dezember 2020 hofften viele auf einen Restart im Januar. Schnell wurde der Februar zum Entscheidungsmonat deklariert.

Fritzi aus Preußen verlängert Vororderzeitraum

26.02.2021 | Die Accessoires-Brand Fritzi aus Preußen hat als unterstützende Maßnahme für den Handel den Vororderzeitraum für die Herbst-/Winterkollektion 2021 bis zum 15 April 2021 verlängert. Die Warenbestellung durch die Marke erfolgt dabei auf eigenes Risiko bereits im März. Die Kollektion wird wie geplant im Juli/ August 2021 ausgeliefert.

Bluezone launcht mit Living Page digitale Plattform für Denim-Community

24.02.2021 | Die internationale Denim Trade Fair Bluezone hat unter dem Namen ‚Bluezone Living Page‘ eine digitale Plattform für die Denim Community lanciert. Unter bluezone.show verspricht das Team ein neues, virtuelles Online-Erlebnis rund um das Thema Denim. Zu den Inhalten gehören unter anderem inspirierende Denim Trends, behind-the-scene Aufnahmen sowie die neuesten Material- und Fashion Kollektionen, die mit Informationen über das Key Event ‚Bluezone‘ verbunden sind.

ANWR offeriert Händlern 60-Tage-Liquiditätshilfe

23.02.2021 | Die ANWR-Unternehmensgruppe bietet ihren national und international angeschlossenen Schuh-, Sport- und Lederwarenhändler eine zusätzliche Liquiditätshilfe an. Das Volumen des über die eigene DZB Bank zur Verfügung gestellten Programms liegt insgesamt bei rund 150 Millionen Euro. Das Angebot dieser zusätzlichen Kreditlinie ist ab sofort gültig und kann bis Ende April 2021 kostenlos in Anspruch genommen werden.

Gallery Fashion & Shoes digital – Hybridformate in Zukunft ein Muss

16.02.2021 | Rund 80 Aussteller nahmen an der digitalen Version der Gallery Fashion & Shoes, die vom 28. Januar bis zum 15. Februar stattfand, teil. Die verlängerte Laufzeit hatte zufolge, dass die Ausstellerzahl im Rahmen dieser gestiegen sei. Auch waren die Veranstalter von der Höhe der Trackingzahlen der Besucher überrascht. Effektiv hätten rund 2.000 Fachbesucher das Angebot der alternativen digitalen Informations- und Orderplattform genutzt.

Superdry, Kranzler Eck, Londoner Regent Street,

29.11.2016| Die britische Lifestylemarke Superdry wird am 4. Dezember 2016 ihren bislang größten Store in Berlin eröffnen. Das Geschäft im Kranzler Eck verfügt über eine Verkaufsfläche von 3.800 Quadratmetern. Das Interieur richtet sich im Design nach dem Store auf der Londoner Regent Street. Neben den Kollektionen Superdry Sport und Premium wird das Sortiment auch Schuhe, Accessoires, Denim und Oberbekleidung umfassen. Bei der Präsentation setzt das Label auf technische Tools. So befinden...

Filippa K, Filippa Knutsson, Kreativdirektorin, Nina Bogstedt , Anna Lönnerstedt

29.11.2016 | Die Mitbegründerin des Modeunternehmens Filippa K, Filippa Knutsson, übernimmt ab dem 13. Januar 2017 die Position der Kreativdirektorin bei der skandinavischen Modemarke und löst damit die aktuelle Kreativchefin Nina Bogstedt ab, die nach 19 Jahren das Unternehmen verlässt. Trotz ihres Wohnsitzes in London, wird Knutsson in enger Verbindung mit dem Hauptsitz in Stockholm zusammenarbeiten. Anna Lönnerstedt, vorläufige Geschäftsführerin bei Filippa K, bedankt sich bei Nina...

G-Star, Jos van Tilburg wechselt in den Vorstand

28.11.2016|Jos van Tilburg, der seit der Unternehmensgründung 1989 CEO und Kopf von G-Star ist, wechselt in den Vorstand und verlegt seine Tätigkeit vom Tagesgeschäft auf strategische Belange der Denim-Company aus Amsterdam. In Zukunft werden zwei CEOs die operativen Felder bei G-Star übernehmen: Rob Schilder und Patrick Kraaijeveld, die bisher als Chief Operations Officer und Chief Commercial & Creative Officer für G-Star gearbeitet haben. Das Unternehmen begründet seine Entscheidung...

PFI

28.11.2016 | Das Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens e.V., kurz: PFI, das dem Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie HDS/L nahe steht, hat anlässlich der Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung Michael Tackenberg (Foto, rechts) zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Damit tritt der Schuhfachmann aus Rosenheim die Nachfolge von Ralph Rieker (Foto, rechts) an, der 16 Jahre das Amt geleitet hat und weiterhin auch im Vorstand des PFI bleibt. „Ich bin froh, dass wir mit Michael...

Sonicsense, Musik ohne GEMA Gebühr

28.11.2016 | Ab 1. Dezember hat Sonicsense ein neues Angebot im Soundportfolio: einen Kanal mit GEMA-freier Musik. Sonicsense bietet seit zehn Jahren eine digitale Box mit verschiedenen Kanälen zur musikalischen Untermalung von Einzelhandel, Gastronomie und beispielsweise Fitnessstudios. Die Box kann zeitgesteuert Musik einspielen, und auch Werbejingles oder Audio-Clips können übertragen werden. Insgesamt umfasst das Programm 200 Musikkanäle, die über zehn Millionen Musiktitel im Repertoire...

Nova Concept, Panorama Berlin Denim und Urbanwear, Jörg Wichmann

25.11.2016 | Das Nova Concept präsentiert sich zur kommenden Ausgabe der Panorama Berlin, die vom 17. Bis zum 19. Januar 2017 stattfindet, in einem schärferen Profil. Insbesondere das Markenportfolio mit Fokus auf Denim und Urbanwear in Kombination mit ausgesuchten Lifestyle-Artikeln präsentiert sich nach Aussage der Messe „deutlich stringent“. Jörg Wichmann, CEO der Panorama Berlin, erklärt: „Das neue, stilistisch homogenere Nova Concept Markenportfolio hilft uns die Vision, die wir mit...

Coach, London, Flagshipstore, Luxus, Accessoires, Regent Street, Taschen

25.11.2016 | Coach Inc., das New Yorker Designhaus für moderne Luxusaccessoires und Lifestyle Brands, hat jetzt ein Flagshipstore auf der Londoner Einkaufsmeile Regent Street eröffnet. Das Ereignis findet im Rahmen des 75-jährigen Firmenjubiläums statt. Das Interieur des 504 Quadratmeter großen Geschäfts wurde im Stil der New Yorker Architektur in Zusammenarbeit von Kreativdirektor Stuart Vevers mit William Sofield, dem Geschäftsführer von Studio Sofield, entsprechend der modernen...

 Adrian J Margelist ,Liebeskind Berlin , Brigitte Danielmeyer, Sanjiv Singh

24.11.2016 | Erst im März 2016 war Adrian J Margelist zum Geschäftsführer von Liebeskind Berlin ernannt worden, nachdem er bereits seit August 2015 die Position des Creative Director innegehabt hatte und in enger Abstimmung mit der Geschäftsführung alle kreativen Prozesse verantwortete. Vorher war er Chef Designer bei MCM, für die er bereits von 2008 bis 2010 im Design-Team gearbeitet hatte. Wohin die Reise des Schweizers geht, weiß man bei der s.Oliver Group nicht. Bereits im Juli hatte das...

Verbundgruppe Assima ‚Ordertagen Mainhausen,

24.11.2016 | Bereits Mitte Januar und schon vor den Berliner Messen 2017, lädt die Verbundgruppe Assima zu den ‚Ordertagen Mainhausen‘ und präsentiert in sechs Hallen über 80 nationale und internationale Aussteller, die ihre ersten Kollektionsentwürfe für die kommende Herbst-/Winter-Saison aus den Bereichen Lederwaren, Reisegepäck, Schuhe und Accessoires vorstellen. Zusätzlich bieten die ausgestellten Marken an diesem Termin Sofortprogramme an und geben einen Ausblick über die Aktivitäten...

 Bugatti , Martin Österle , Sven Löscher, Regional-Verkaufsleiters,  Handelsvertreters

24.11.2016 |Ab 1. Januar 2017 werden zwei neue Mitarbeiter das Vertriebsteam von Bugatti verstärken: Martin Österle und Sven Löscher. Österle hat zuletzt für Just Brands die Marke PME Legend als Area Sales Manager betreut. Der studierte Textilbetriebswirt hat außerdem bereits im Vertrieb von Pierre Cardin, Esprit und Tommy Hilfiger gearbeitet und ist ein Branchenkenner. Für Bugatti wird er neuer Reisender für Baden-Württemberg und übernimmt außerdem die Aufgaben des Regional-Verkaufsleiters...

Seiten