Newsticker

HDE prognostiziert weitere zehn Milliarden Euro Umsatzverlust

04.03.2021 | Auf die gestern im Corona-Gipfel beschlossenen Entscheidungen von Bund und Ländern über die weitere Öffnungsstrategie im Handel reagiert der Handelsverband Deutschland (HDE) mit Enttäuschung und Unverständnis. Die für eine Öffnung der Geschäfte vorgeschriebene Inzidenz von 50 sei flächendeckend nicht absehbar. Auch Maßnahmen wie das ‚Click & Meet‘ würden nicht dazu beitragen, dass sich die Lage im Handel spürbar entspannen würde.

Toni Dress und Rosner mit neuem Head of Product and Design

04.03.2021 | Lirijet Farizi wurde zum neuen Head of Product and Design für den gesamten Produkt- und Designbereich der Marken Toni, Relaxed by Toni und Rosner benannt. Sie folgt auf Barbara Holzer, die als CPO der Toni Dress Damenmoden GmbH und Rosner Avantgarde Mode GmbH bisher tätig war und zum 31. März 2021 auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen wird, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Picard beendet Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

03.03.2021 | Die Marke Picard hat das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung abgeschlossen und ist wieder zu 100 Prozent in Eigenkontrolle geschäftsfähig. Aufgrund von Corona-bedingten Umsatzverlusten und den hohen Umsatzanteil von Galeria Karstadt Kaufhof hatte das Familienunternehmen im Mai 2020 ein Schutzschirmverfahren beantragt, dem Ende August 2020 das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung folgte.

Riani: Klage von VGH abgelehnt

03.03.2021 | Die Geschäfte bleiben weiterhin geschlossen. Am 11. Februar 2021 hatte der Premium-Womenswear-Anbieter Riani bekannt gegeben, gegen den Dauer-Lockdown und für die Gleichstellung des Einzelhandels mit Friseur-Betrieben zu klagen. Die Klage ging per Eilantrag am 17.02.2021 in Mannheim ein. Jetzt gab der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg das Urteil bekannt: der Antrag von Riani wurde abgelehnt. „Wir sind über die Entscheidung des VGH sehr enttäuscht.

Der Bedarf definiert die Must-haves – Die neue TM TextilMitteilungen 3/21 ist da!

26.02.2021 | Vor der Morgendämmerung soll es bekanntlich am dunkelsten sein und es scheint, als würde sich die Branche derzeit in dieser letzten Phase vor Anbruch eines neuen Tages befinden. Die Geduld, das Verständnis, die Solidarität – nach einem Jahr Pandemie drohen diese drei Säulen zu bröckeln. Seit Beginn des zweiten Lockdowns am 16. Dezember 2020 hofften viele auf einen Restart im Januar. Schnell wurde der Februar zum Entscheidungsmonat deklariert.

Fritzi aus Preußen verlängert Vororderzeitraum

26.02.2021 | Die Accessoires-Brand Fritzi aus Preußen hat als unterstützende Maßnahme für den Handel den Vororderzeitraum für die Herbst-/Winterkollektion 2021 bis zum 15 April 2021 verlängert. Die Warenbestellung durch die Marke erfolgt dabei auf eigenes Risiko bereits im März. Die Kollektion wird wie geplant im Juli/ August 2021 ausgeliefert.

Bluezone launcht mit Living Page digitale Plattform für Denim-Community

24.02.2021 | Die internationale Denim Trade Fair Bluezone hat unter dem Namen ‚Bluezone Living Page‘ eine digitale Plattform für die Denim Community lanciert. Unter bluezone.show verspricht das Team ein neues, virtuelles Online-Erlebnis rund um das Thema Denim. Zu den Inhalten gehören unter anderem inspirierende Denim Trends, behind-the-scene Aufnahmen sowie die neuesten Material- und Fashion Kollektionen, die mit Informationen über das Key Event ‚Bluezone‘ verbunden sind.

ANWR offeriert Händlern 60-Tage-Liquiditätshilfe

23.02.2021 | Die ANWR-Unternehmensgruppe bietet ihren national und international angeschlossenen Schuh-, Sport- und Lederwarenhändler eine zusätzliche Liquiditätshilfe an. Das Volumen des über die eigene DZB Bank zur Verfügung gestellten Programms liegt insgesamt bei rund 150 Millionen Euro. Das Angebot dieser zusätzlichen Kreditlinie ist ab sofort gültig und kann bis Ende April 2021 kostenlos in Anspruch genommen werden.

Gallery Fashion & Shoes digital – Hybridformate in Zukunft ein Muss

16.02.2021 | Rund 80 Aussteller nahmen an der digitalen Version der Gallery Fashion & Shoes, die vom 28. Januar bis zum 15. Februar stattfand, teil. Die verlängerte Laufzeit hatte zufolge, dass die Ausstellerzahl im Rahmen dieser gestiegen sei. Auch waren die Veranstalter von der Höhe der Trackingzahlen der Besucher überrascht. Effektiv hätten rund 2.000 Fachbesucher das Angebot der alternativen digitalen Informations- und Orderplattform genutzt.

01.03.2024 | Die AMD Akademie Mode & Design setzt ihre Tradition fort, exklusive Bildungsmöglichkeiten für angehende Modedesigner:innen, Designer:innen und Modejournalist:innen anzubieten. Die bevorstehende Frühjahrsakademie 2024 findet vom 4. bis 8. März 2024 an allen fünf Standorten in München, Hamburg, Düsseldorf, Berlin und Wiesbaden statt und bietet eine Vielzahl von Workshops von renommierten Expert:innen aus der Mode- und Designbranche, Journalismus und verwandten Bereichen.

...

29.02.2024 | Nach ersten Schätzungen des BTE Handelsverband Textil Schuhe Lederwaren stieg der Einzelhandelsumsatz mit Bekleidung sowie Haus- und Heimtextilien im vergangenen Jahr um etwa ein Prozent beziehungsweise 650 Millionen Euro auf insgesamt 67,4 Milliarden Euro (inkl. MwSt.). BTE-Geschäftsführer Axel Augustin berichtet, dass der Umsatz mit einem Plus von 0,3 Prozent jedoch nur leicht über dem Niveau vor der Corona-Pandemie im Jahr 2019 liegt.

BTE verweist auf große...

27.02.2024 | Im Breuninger Flagship-Store in München eröffnete Anzugspezialist Suitsupply Anfang Februar eine 100 Quadratmeter große Verkaufsfläche, auf der er er seine Kollektionen präsentiert. Diese stellt die erste Präsenz von Suitsupply außerhalb seiner eigenen Filialen deutschlandweit dar. Die Partnerschaft markiert einen wichtigen Schritt für beide Unternehmen, die mit ihrem Ansatz, Schneiderhandwerk mit aktuellen Styles zu kombinieren, die Maßanzug-Branche neu definieren.

Das...

27.02.2024 | Für die kommende Frühjahr-/Sommersaison 2025 wird die Seek früher stattfinden. Der kommende Termin ist auf den 2. und 3. Juli datiert. Die Entscheidung für den früheren Termin begründen die Veranstalter:innen der Tradeshow damit, den Besucher:innen einen einheitlichen Terminkalender sowie eine gemeinsame Plattform für Vertrieb, Networking, Ordern, Enter- und Infotainment mit den anderen Berliner Event-Formaten anzubieten. „Die vielseitigen Veranstaltungen und das umfassende...

26.02.2024 | Konstantinos Balogiannis ist neuer Chief Commercial Officer für Europa und das globale Business Development der Esprit Holdings Limited. Balogiannis über seine neue Aufgabe: „Ich bin begeistert, diese neue Aufgabe im Unternehmen zu übernehmen und freue mich darauf, meine Erfahrung und mein Wissen für ein zukunftsorientiertes Management einzusetzen, das auf langfristiges Wachstum ausgerichtet ist.“

Mit 20 Jahren Erfahrung im operativen Geschäft und internationalen Vertrieb...

26.02.2024 | Die fünfte Ausgabe der IFCO Istanbul Fashion Connection, die vom 7. bis 10. Februar 2024 stattfand, verzeichnete eine Rekordzahl von 38.545 Besucher:innen. Die Messe brachte 545 Aussteller:innen in den acht Hallen des Istanbul Expo Centre zusammen, wo sie auf Fachbesucher:innen aus 159 Ländern trafen. Teilnehmer:innen aus Australien, Kanada, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Kenia, Malaysia, Mexiko, Nigeria, den Philippinen, Saudi-Arabien, Südafrika, Südkorea, Spanien,...

23.02.2024 | Neue Leitung für Corporate Responsibility & Product Safety bei Brax: Ab dem 1. April 2024 übernimmt Tanja Kliewe-Meyer die Position von Astrid Schödel, die sich für eine neue Herausforderung entschieden hat. Kliewe-Meyer bringt umfangreiche Erfahrung aus der Modebranche mit, insbesondere im Bereich Nachhaltigkeit durch ihr eigenes Label Like a bird, den Konzeptstore Store 13 in Herford sowie ihre Tätigkeit als Beraterin und Geschäftsführerin der Initiative...

22.02.2024 | Die Popken Fashion Group hat zum 15. Februar 2024 die Modemarke Meyermode von der K - Mail Order GmbH & Co. KG, die Hauptgesellschaft der Klingel Gruppe, übernommen. Dies markiert den dritten bedeutenden Verkauf an einen renommierten Investor durch das Unternehmen. Zuvor wurden bereits die Marken Miamoda und Happysize an das international erfahrene Unternehmen verkauft. Die Zustimmung des Gläubigerausschusses zu diesem Verkauf erfolgte einstimmig. Die Popken Fashion Group...

21.02.2024 | Stoffwechsel: Warum die Modebranche einen Perspektivwechsel braucht - Mode ist ein Ort der Utopien, findet unsere Kolumnistin Sarah Kessler. Doch dabei darf die Realität nie zu weit in den Hintergrund rücken, denn das lange Wegsehen hat die hohen AfD-Umfragewerte erst ermöglicht.

Es ist spät. Ich sitze im Zug und schaue aus dem Fenster ins dunkle Nichts. Vor meinem inneren Auge schillern die Looks der heutigen Shows: Es ist Fashion Week in Berlin. Rund 900...

21.02.2024 | Zum feierlichen Anlass des 140-jährigen Jubiläums eröffnete der Wäschespezialist Hanro Mitte Februar in Zürich seinen 14. Monobrandstore weltweit. Die neue Destination ist neben dem Standort in Gstaad nun die zweite Boutique der Marke in der Schweiz – dem Ursprungsland der Brand. Der neue Store befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Bahnhofstraße und dem renommierten Premium-Kaufhaus Jelmoli. Durch sein offenes, schlichtes Design und die Kombination von Holz und warmen, hellen...

Seiten