Newsticker

HDE prognostiziert weitere zehn Milliarden Euro Umsatzverlust

04.03.2021 | Auf die gestern im Corona-Gipfel beschlossenen Entscheidungen von Bund und Ländern über die weitere Öffnungsstrategie im Handel reagiert der Handelsverband Deutschland (HDE) mit Enttäuschung und Unverständnis. Die für eine Öffnung der Geschäfte vorgeschriebene Inzidenz von 50 sei flächendeckend nicht absehbar. Auch Maßnahmen wie das ‚Click & Meet‘ würden nicht dazu beitragen, dass sich die Lage im Handel spürbar entspannen würde.

Toni Dress und Rosner mit neuem Head of Product and Design

04.03.2021 | Lirijet Farizi wurde zum neuen Head of Product and Design für den gesamten Produkt- und Designbereich der Marken Toni, Relaxed by Toni und Rosner benannt. Sie folgt auf Barbara Holzer, die als CPO der Toni Dress Damenmoden GmbH und Rosner Avantgarde Mode GmbH bisher tätig war und zum 31. März 2021 auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen wird, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Picard beendet Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

03.03.2021 | Die Marke Picard hat das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung abgeschlossen und ist wieder zu 100 Prozent in Eigenkontrolle geschäftsfähig. Aufgrund von Corona-bedingten Umsatzverlusten und den hohen Umsatzanteil von Galeria Karstadt Kaufhof hatte das Familienunternehmen im Mai 2020 ein Schutzschirmverfahren beantragt, dem Ende August 2020 das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung folgte.

Riani: Klage von VGH abgelehnt

03.03.2021 | Die Geschäfte bleiben weiterhin geschlossen. Am 11. Februar 2021 hatte der Premium-Womenswear-Anbieter Riani bekannt gegeben, gegen den Dauer-Lockdown und für die Gleichstellung des Einzelhandels mit Friseur-Betrieben zu klagen. Die Klage ging per Eilantrag am 17.02.2021 in Mannheim ein. Jetzt gab der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg das Urteil bekannt: der Antrag von Riani wurde abgelehnt. „Wir sind über die Entscheidung des VGH sehr enttäuscht.

Der Bedarf definiert die Must-haves – Die neue TM TextilMitteilungen 3/21 ist da!

26.02.2021 | Vor der Morgendämmerung soll es bekanntlich am dunkelsten sein und es scheint, als würde sich die Branche derzeit in dieser letzten Phase vor Anbruch eines neuen Tages befinden. Die Geduld, das Verständnis, die Solidarität – nach einem Jahr Pandemie drohen diese drei Säulen zu bröckeln. Seit Beginn des zweiten Lockdowns am 16. Dezember 2020 hofften viele auf einen Restart im Januar. Schnell wurde der Februar zum Entscheidungsmonat deklariert.

Fritzi aus Preußen verlängert Vororderzeitraum

26.02.2021 | Die Accessoires-Brand Fritzi aus Preußen hat als unterstützende Maßnahme für den Handel den Vororderzeitraum für die Herbst-/Winterkollektion 2021 bis zum 15 April 2021 verlängert. Die Warenbestellung durch die Marke erfolgt dabei auf eigenes Risiko bereits im März. Die Kollektion wird wie geplant im Juli/ August 2021 ausgeliefert.

Bluezone launcht mit Living Page digitale Plattform für Denim-Community

24.02.2021 | Die internationale Denim Trade Fair Bluezone hat unter dem Namen ‚Bluezone Living Page‘ eine digitale Plattform für die Denim Community lanciert. Unter bluezone.show verspricht das Team ein neues, virtuelles Online-Erlebnis rund um das Thema Denim. Zu den Inhalten gehören unter anderem inspirierende Denim Trends, behind-the-scene Aufnahmen sowie die neuesten Material- und Fashion Kollektionen, die mit Informationen über das Key Event ‚Bluezone‘ verbunden sind.

ANWR offeriert Händlern 60-Tage-Liquiditätshilfe

23.02.2021 | Die ANWR-Unternehmensgruppe bietet ihren national und international angeschlossenen Schuh-, Sport- und Lederwarenhändler eine zusätzliche Liquiditätshilfe an. Das Volumen des über die eigene DZB Bank zur Verfügung gestellten Programms liegt insgesamt bei rund 150 Millionen Euro. Das Angebot dieser zusätzlichen Kreditlinie ist ab sofort gültig und kann bis Ende April 2021 kostenlos in Anspruch genommen werden.

Gallery Fashion & Shoes digital – Hybridformate in Zukunft ein Muss

16.02.2021 | Rund 80 Aussteller nahmen an der digitalen Version der Gallery Fashion & Shoes, die vom 28. Januar bis zum 15. Februar stattfand, teil. Die verlängerte Laufzeit hatte zufolge, dass die Ausstellerzahl im Rahmen dieser gestiegen sei. Auch waren die Veranstalter von der Höhe der Trackingzahlen der Besucher überrascht. Effektiv hätten rund 2.000 Fachbesucher das Angebot der alternativen digitalen Informations- und Orderplattform genutzt.

25.01.2023 | Die Veranstalter:innen der Fashiontradeshow Istanbul Fashion Connection (IFCO), die vom 8. bis 11. Februar 2023 ihre Pforten öffnen wird, verkünden vor dem Event, dass die Messe komplett ausgebucht ist. Über 600 Aussteller:innen werden auf einer Gesamtfläche von 45.000 Quadratmetern im Istanbul Exhibition Center den Besucher:innnen präsentieren. Über neun Hallen geben diese einen Einblick in ihre Kollektionen aus den Bereichen Womens-, Menswear und Kidswear, Denim, Sportswear,...

24.01.2023 |Die Quarterdessous Orderdays, die vom 10. – 12. Februar 2023 im MMC Leipzig stattfinden, präsentieren mit ‚Wäscheversum‘ ein neues Format. Die Veranstalter:innen möchten mit diesem eine engere Verbundenheit mit Fachhandel und dessen Bedürfnissen schaffen. Des Weiteren möchte man mit dem ‚Wäscheversum‘ die Bedeutung des Standorts Leipzig/Schkeuditz weiter herauszustellen. Im Wäschebereich sind die Quarterdessous Orderdays die einzige permanente Plattform in den neuen Bundesländern...

23.01.2023 | Berlin wie es früher war? Nicht ganz. Nach fast drei Jahren fanden die Messeveranstaltungen der Premium Group wieder parallel zur Berlin Fashion Week statt – doch dieses Mal ist alles anders, wenn nicht sogar besser, denn es zeichnet sich eine Veränderung ab, die für die Zukunft Bestand haben könnte, sofern die Branche an einem Strang zieht. Insgesamt schließen die Veranstalter:innen jedoch ein durchaus positives Resümee, das optimistisch für den Sommer stimmt.

Mit...

23.01.2023 | Die französische Luxusmarke Louis Vuitton präsentiert erstmals eine temporäre Präsentationsfläche mit Fokus auf Menswear im Hamburger Alsterhaus. Nach bereits erfolgreichen Fashion Pop-up Installationen im Alsterhaus erwarten die Besucher:innen auf der neuen Louis Vuitton Pop-up-Fläche neben den Kreationen des Modehauses außerdem eine Landschaft, die als überdimensionierter Kinderspielplatz in leuchtenden Farben dargestellt wird. Die Installation ist der Louis Vuitton Spring/...

20.01.2023 | Die Fashionbrand Desigual öffnete am 17.01.2023 die Türen ihres neuen Stores in Berlin. Die neue Destination ist nicht nur eine weitere im weltweiten Store-Portfolio der Marke, sondern präsentiert sich im New Look passend zum Image-Update unter dem Motto ‚#NewDesigual‘, das das spanische Unternehmen vollzogen hat. Dieses hat das Ziel, eine neue Generation von Konsument:innen für das Label zu begeistern. Gefeiert wurde die Neueröffnung am Eröffnungstag. Anlässlich dieses...

13.01.2023 | Der zur Ahlers AG gehörende Menswear-Anbieter Pierre Cardin hat in Polen die Pforten der ersten beiden Stores im neuen Shopkonzept ‚Maison Pierre‘ geöffnet. Die Einkaufdestinationen befinden sich in der Mall Zielona Arkady in Bydgoszcz sowie in der Focus Mall in Zielona Góra. Die beiden im neuen Design wurden durch das Team um Holger Berg, Geschäftsführer von Ahlers Polen, eröffnet.

Strategische Weiterentwicklung der Marke

Mit ‚Maison Pierre‘...

12.01.2023 | Der Hosenspezialist Mac lanciert eine gemeinsam mit Barbara Becker und ihren Söhnen Noah und Elias designte Jeans-Kollektion. Die Capsule Collection kommt unter dem Claim ‚B MAC – Denim for Generations‘ und ist ab Juni 2023 im Handel erhältlich. Der Launch der exklusiven Kooperation erfolgt passend zum 50. Jubiläumsjahr der Marke. Ihre Premiere feierte die B MAC Capsule Collection aktuell auf der Pitti Uomo in Florenz und wird neben den Fashion Days in Düsseldorf auch auf...

11.01.2023 | Zur neuen Saison Herbst/Winter 2023 launcht die australische Footwear-Brand Blundstone  eine neue vegane Boot Range mit zwei neuen Schuhmodellen: den Original Chelsea Boot und den Women’s Heel. Bereits 2021 präsentierte das Unternehmen aus Tasmanien, das 1870 gegründet wurde, seine erste verifizierte vegane Unisex-Kollektion.

Zwei neue Modelle 

Für die kommende Herbst-/Wintersaison 2023 lanciert Blundstone nun zwei neue vegane Boots. Während der...

11.01.2023 | Die Lifestylemarke Sebago wird künftig auf dem deutschsprachigen Markt von der CMH GmbH - Consulting, Management, Handel, des Lizenznehmers Bernhard Aschauer vertreten. Das Düsseldorfer Vertriebsteam hat sich zum Ziel gesetzt, neben dem Schuh- und Apparel Label Sebago außerdem die Brand Superga zu mehr Aktivität und Präsenz auf dem deutschsprachigen Markt verhelfen.

Brand Awareness steigern

Seit 1. Januar 2023 ist Pierre Lefebvre als neuer Managing...

10.01.2023 | Thomas Freude ist neues geschäftsführendes Mitglied der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf. An der Seite von Edgar Hert und Steffen Schüller, Mitgliedern der Unternehmensleitung, wird Freude künftig für die übergeordneten Bereiche Online & CRM, Logistik, HR & Corporate Communications, Vertrieb sowie Expansion und Bau verantwortlich zeichnen.

Thomas Freude weist eine zwanzigjährige Erfahrung als CEO und Manager im (inter-)nationalen Handel auf. Zuletzt war er...

Seiten