Souleway spendet an das Deutsche Rote Kreuz
Souleway spendet an das Deutsche Rote Kreuz

07.04.2020 | Das Deutsche Rote Kreuz hat einen Corona-Nothilfefond eingerichtet, damit der DRK auch weiterhin in der Lage ist, seinen bundeweiten Einsätzen gerecht zu werden. Das hat Souleway zu einer Spendeninitiative veranlasst. Das Taschenlabel aus Hamburg spendet 15 Euro von jedem verkauften Produkt an das DRK. Souleway hat sich auf nachhaltiges Reisegepäck spezialisiert und bietet in erster Linie Weekender und Rucksäcke an. Die junge Brand hat sich von Beginn an nachhaltig aufgestellt und produziert sämtliche Produkte in Deutschland.
souleway.com

07.04.2020