Neubau Eyewear – Zero Waste
Neubau Eyewear – Zero Waste

17.03.2020 | Greta, Erin, Bill und David sind nicht etwa eine Newcomer-Band, sondern die Vornamen von vier Umweltaktivst*innen, die Namensgeber für die vier neuen Modelle von Neubau Eyewear sind. Die neue, selbstverständlich nachhaltige Kollektion steht für 0 Prozent Waste und 100 Prozent Sustainability. Das liegt an dem innovativen Natural3D, ein vollkommen natürliches Material, das im 3D-Drucker verwendet werden kann. Aus der Bohne der Rizinuspflanze wird ein Öl gewonnen, das die Grundlage für das Kunststoffpulver bietet. Dieses Pulver wird Schicht für Schicht von einem Laser verschmolzen und überschüssiges Material kann auf die Art weiterverwendet werden. Damit nicht genug hat das Brillenlabel aus Linz ein Verfahren entwickelt, bei dem die für gewöhnlich raue und eher poröse Oberfläche einzufärben, zu glätten und zu versiegeln. Das sorgt für langlebige Farben und gewährleitstet die notwendige Hautfreundlichkeit. Die super nachhaltigen Korrekturmodelle werden im April 2020 im Handel gelauncht.
neubau-eyewear.com

17.03.2020