Mit Aigle und Faguo raus in die freie Natur
Mit Aigle und Faguo raus in die freie Natur

19.02.2021 | Gemeinsam für eine bessere Umwelt – Die Kultmarke Aigle hat sich für ihre aktuelle Kooperation die französische Fashionbrand Faguo zur Seite geholt. Herausgekommen ist eine nachhaltige Kapselkollektion mit Kleidung und Accessoires für Frauen und Männer, die auf recycelten und nachhaltigen Materialien beruht. Bei den Materialien setzten beiden Unternehmen auf recycelte Baumwolle, Naturkautschuk und Polyester. Letzteres entspricht den ‚Global Recyceled‘-Vorgaben und stammt aus wiederverwertbaren Plastikflaschen. Um den verbleibenden CO2-Ausstoß gering zu halten, wird für jedes produzierte Teil zusätzlich ein Baum gepflanzt.

Den ökologischen Fußabdruck reduzieren

Die Kapselauswahl umfasst Styles wie farbige Parkas, Sweat- und T-Shirts und Hosen sowie Accessoires wie Schuhe, Taschen, Socken sowie Hüte, die für Outdoor-Aktivitäten prädestiniert sind. Die Silhouette ist lässig geschnitten und ist von der der Streetwear inspiriert. Kollaborationen wie diese, die eine ökologische Verantwortung mit sich tragen, sind für Aigle ein fester Bestandteil der Unternehmungskultur. Dabei beruft sich die französische Marke auf die ‚Positive Impact Initiative‘, deren Ziel es ist, nichts als die eigenen Fußabdrücke in der Natur zu hinterlassen. 2020 veröffentlichte Aigle seinen Plan, den eigenen Fußabdruck zu verringern. Auch die Markenphilosophie ist mit diesem Anspruch eng verknüpft. Das 1853 gegründete Unternehmen setzt auf langlebige Kleidungsstücke und setzt dabei auf traditionelles Handwerk. Auch die sukzessive Steigerung von recycelten Materialien in der Kollektion dienen dem Ziel, mehr Verantwortung für unsere Umwelt zu übernehmen.

Bewusst und nachhaltig konsumieren

Auch der Kooperationspartner Faguo setzt sich im Kampf gegen den Klimawandel ein. Das 2009 gegründete Label misst seinen eigenen CO²-Ausstoß und reduziert diesen durch den Einsatz von recycelten Materialien und gleicht den verbleibenden Restausstoß durch das Pflanzen von einem Baum pro Artikel aus. Faguo setzt darüber hinaus auf transparentes Arbeiten und Kommunikation. So will das Unternehmen Konsumenten zu einem bewussteren Shopping-Verhalten animieren, unter anderem durch das Kaufen von Second-Hand Kleidung.

Die Aigle x Faguo Kapselkollektion wird Ende März erhältlich sein. In Deutschland wird die Auswahl nur online angeboten.

aigle.com

19.02.2021