Melawear gewinnt Fairtrade-Award
Melawear gewinnt Fairtrade-Award

17.11.2020 | Seit seiner Gründung 2014 steht das Label aus Kassel für eco und fair produzierte Mode.  Dank seines Engagements hinsichtlich des Fairtrade-Textilstandards konnte Melawear die Jury überzeugen und hat den Fairtrade-Award gewonnen. Die Brand ist gemeinsam mit dem indischen Textilhersteller Purecotz Pilotpartner des Textilstandards. Seit diesem Jahr ist der umfassende Fairtrade-Textilstandard sowohl beim Kasseler Modelabel Melawear als auch bei seinem Produzenten Purecotz in der Anwendung. Ziel des Fairtrade-Textilstandards ist es, entlang der gesamten textilen Lieferkette faire Handelspraktiken, existenzsichernde Löhne und verbesserte Arbeitsbedingungen zu etablieren.
Selbst Bundesminister Dr. Gerd Müller gratulierte der Brand: „Herzlichen Glückwunsch an Melawear zur Verleihung des Fairtrade Awards. Die Textilbranche ist besonders von der Corona-Krise betroffen. Melawear übernimmt aber selbst in dieser schwierigen Lage Verantwortung für seine Lieferkette und die sozialen Standards in seinen Fabriken.“ 
melawear.de

17.11.2020