Lycra x Südwolle: Coolmax EcoMade Technologie
Lycra x Südwolle: Coolmax EcoMade Technologie

16.06.2020 | The Lycra Company und die Südwolle Group bringen in einer Kollaboration eine neue Technologie für Wolle auf den Markt. Die GRS-zertifizierten Langstapelfasern Coolmax EcoMade lassen sich mit Wolle verarbeiten, ohne die natürlichen Eigenschaften der Wolle zu beeinträchtigen. Die neue Technologie ermöglicht einen schonenden Färbeprozess bei niedrigen Temperaturen mit weniger Energieaufwand. Es handelt sich um ein kationisches Färbeverfahren, das außerdem eine bessere Farbe und Farbechtheit liefert. „Die neue Coolmax EcoMade Technologie ist der perfekte Partner für Wolle, indem die Performance der einzigartigen Querschnitte der Coolmax Fasern, die für bessere Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsmanagement sorgen, mit den natürlichen Eigenschaften von Wolle kombiniert wird“, erklärt Jim Sweeney, Business Development Director The Lycra Company Specialty Polyester. Südwolle hat die neuen Coolmax EcoMade-Fasern mit ihren Merinogarnen gemischt und bei einem Wintersport-Event diese Produkte vorgestellt, um die High-Performance in Sport- und Outdoor-Artikeln zu unterstreichen. „Das Feedback der Teilnehmer war äußerst positiv. Insbesondere hoben sie hervor, dass die Mischung in Bezug auf Feuchtigkeitsmanagement und Tragekomfort hervorragend performt hat“, so Michel Mastio, Director for Circular Knitting and Hosiery Yarns, Südwolle Group.
thelycracompany.com //   suedwollegroup.com

16.06.2020