Knirps: Erste Kollektion ohne PFC
Knirps: Erste Kollektion ohne PFC

18.02.2020 | Knirps ist die Regenschirm-Marke schlechthin. Es ist also von Bedeutung, wenn Knirps beschließt bei der Ausrüstung seiner Fashion Kollektion bei auf PFC zu verzichten. Per- und polyfluorierte Chemikalien, kurz: PFC, werden insbesondere für Outdoor-Produkte zur Ausrüstung verwendet, um Materialien wasserfest und gleichzeitig atmungsaktiv zu machen. Doch PFC ist umstritten, weil es beispielsweise das Immunsystem schädigen kann und die Umwelt stark belastet. In Kooperation mit dem Schweizer Schoeller Institut wird Knirps nun mit der Herbst/Winterkollektion 20/21 einen Perspektivwechsel hinsichtlich der Ausrüstung seiner Schirme vollziehen und einen Großteil der Schirme mit der PFC- und Flurcarbon-freien Textilbeschichtung Ecorepel herstellen. Die PFC-freien Modelle werden mit einem speziellen Hangtag gekennzeichnet.
Ohnehin ist das Jahr 2020 hinsichtlich PFC spannend, weil sich die von Greenpeace angestoßene Detox Kampagne in diesem Jahr seinen Endpunkt erreicht. Rund 79 Marken, darunter H&M und Adidas, haben sich nämliche der Detox Kampagne angeschlossen und verpflichtet bis 2020 PFC durch alternative Substanzen zu ersetzen.
knirps.de

18.02.2020