Jack Wolfskin CEO Harris-Jensbach in Aufsichtsrat von Lenzing
Jack Wolfskin CEO Harris-Jensbach in Aufsichtsrat von Lenzing

30.06.2020 | Melody Harris-Jensbach wurde von der Hauptversammlung der Lenzing AG in den Aufsichtsrat gewählt. Harris-Jensbach ist seit 2014 CEO des Outdoor-Labels Jack Wolfskin und verantwortet in ihrer Position die Weiterentwicklung der strategischen Markenpositionierung und auch die Internationalisierung. Zuvor war sie beispielsweise Produktchefin bei Esprit und Puma. „Ich freue mich über die Wahl in den Aufsichtsrat der Lenzing AG. Ich kenne Lenzing als ein nachhaltiges und innovatives Unternehmen, von dem wichtige Impulse für die Textil und Fashion-Industrie ausgehen. Mit dieser Markenpositionierung ist die Lenzing AG den gleichen Werten verpflichtet, mit denen ich in den letzten sechs Jahren Jack Wolfskin geführt habe. Ich sehe ein großes Potenzial für die Ausrichtung des Unternehmens, da es sowohl der vermehrten Nachfrage der Fashion-Industrie wie auch der Konsumenten generell nach Produkten, die mit Qualität und Nachhaltigkeit überzeugen, entspricht“, so Melody Harris-Jensbach.
lenzing.com // jackwolfskin.com

30.06.2020