Gant – Kapsel aus upcycelten Materialien
Gant – Kapsel aus upcycelten Materialien

08.09.2020 | Entsprechend ‚Rule No 6 – Remake‘ hat Gant im September seine erste upcycelte Capsule Collection herausgebracht. Die kleine Kapsel besteht aus vier Shirts, die aus Stoffresten früherer Kollektionen gefertigt werden. Es handelt sich um eine limitierte Auflage. „Für diese Kollektion haben wir Patchwork-Shirts entworfen, die aus Stoffresten bestehen, um dadurch Abfall zu reduzieren. Das Ergebnis ist eine neue Art Premium-Kleidung mit großer Persönlichkeit“, so Jessica Cederberg-Wodmar, Global Sustainability Director bei Gant. Die Initiative ‚The 7 Rules by Gant‘ beinhaltet die markigen Regeln: Refresh, Repair, Reuse, Rent, Regive, Remake und Recycle. ‚Remake‘ soll dazu anregen, Verantwortung für die längere Lebensdauer von Kleidung zu übernehmen. Die Kapsel Kollektion visualisiert, dass Designanspruch und Upcycling kein Widerspruch sind. Aber auch darüber hinaus zeigt Gant sich engagiert und hat klare Nachhaltigkeitsziele für die kommenden Jahre definiert. So möchte die Brand bis 2025 die Verwendung von Wasser im Herstellungsprozess um 50 Prozent reduzieren.
gant.com

08.09.2020