Ecco setzt verstärkt auf wassersparendes DriTan-Verfahren
Ecco setzt verstärkt auf wassersparendes DriTan-Verfahren

05.05.2020 | Ecco ist nicht nur Footwear-Brand, sondern mit Ecco Leather auch Lederwarenhersteller, Gerberei und Forschungslabor für Innovationen im Lederbereich. An dem prämierten DriTan-Verfahren hat das Labor fünf Jahre gearbeitet und ermöglicht damit in seinen Gerbereien ein nachhaltigeres Arbeiten, das vor allem Wasser spart. Je Haut sind das rund 20 Liter Wasser weniger. Der Einsatz von Chemikalien sinkt ebenfalls. In der Ecco Outdoor-Kollektion HW20 ist konsequenterweise in immer mehr Produkten Leder verarbeitet, das im DriTan-Verfahren gegerbt wurde. Biom Aex und Zipflex sind der neuen Modelle, aber auch die Leder der mittlerweile Outdoor-Standards  von Ecco Exostrike und Exohike werden im DriTan-Verfahren verarbeitet. Übrigens werden allein in einer der niederländischen Gerbereien durch das innovative Verfahren jährlich rund 25 Millionen Liter Wasser eingespart.
ecco.com

05.05.2020