Boden launcht nachhaltige Swimwear

02.06.2020 | Anlässlich des 46. Weltumwelttags am 5. Juni lanciert die britische Brand Boden eine nachhaltige Bademodenkollektion. Die Swimwear ist aus Econyl gefertigt, das aus Abfallmaterialien wie alten Fischernetzen hergestellt wird. Die Kollektion ist für Damen, Herren und Kids. Boden betont bereits seit Jahren neben dem Kollektionsprinzip ‚made to last‘ vor allem hinsichtlich des eigenen Abfalls ökologisch zu agieren. Seit über einem Jahrzehnt sind die Kataloge aus nachhaltigem Papier und auch der Verbrauch von Kunststoff wurde im letzten Jahre um 50 Tonnen reduziert. Die hauseigenen Lieferkartons sind ebenfalls aus recycelten Materialien, die wiederum recycelbar sind.
boden.com

02.06.2020