green knowledge

Arket – Bademode aus Econyl

19.05.2020 | Auch für die Swimwear übernimmt Arket das hauseigene Credo so nachhaltig wie möglich zu kreieren. Dementsprechend ist die neue Bademodenkollektion aus Econyl, das aus Nylonabfällen und wiedergewonnenen Fischernetzen hergestellt wird. Dabei ist das Design ebenso zeitlos wie elegant. Die Badeanzüge und Bikinis sind minimalistisch entworfen und verfolgen gleichzeitig den Anspruch einen hohen Tragekomfort zu bieten. Um allen Frauen eine perfekte Passform zu gewährleisten, sind die Schnitte möglichst vielfältig – von V-Neck und geraden Ausschnitten über aufwendige Rückendetails und...

Neue Brand: The Tracksuit Club

19.05.2020 | Janek Bonasewicz, kurz: JB, hat 2019 sein Label The Tracksuit Club gegründet und nun seine erste Kollektion gelauncht. Zwei Kernthemen zeichnen die neue Brand aus: Hip Hop und Nachhaltigkeit. Bonasewicz hat sich insbesondere von der Entstehungsgeschichte des Hip Hop im New York der 1970er Jahre inspirieren lassen.  Dabei spielt der berühmt, berüchtigte Stromausfall von 1977 für JB eine Schlüsselrolle. Nicht nur, dass dieses Ereignis massive wirtschaftliche Schäden auslöste, Plündereien und Gewalttaten explodierten. Nein, der Stromausfall führte auch zu einer großen Solidarität...

Innatex findet im September statt

12.05.2020 | Die Sommerausgabe der Innatex findet vom 5. bis 7. September 2020 statt. Der Termin ist neu, die Location in Hofheim-Wallau bleibt. Die Eco & Fair Fashion Messe musste aufgrund der Corona-Krise ihren Termin von Anfang August verschieben. Die gesamte Branche benötigt mehr Zeit zum Produzieren und auch zum Verkaufen. Die Muveo, Veranstalter der Innatex, hofft, dass die Verschiebung einen Beitrag dazu leistet, dass Produktionen nicht vollständig wegfallen müssen. Insbesondere die ausstellenden Fair Fashion Brands arbeiten eng mit den herstellenden Textilunternehmen zusammen...

Reserved – Joyful #Eco Aware Kollektion

12.05.2020 | Das Highstreet Label aus Polen setzt internationale Runway-Trends seit Jahren in stimmigen Eigeninterpretationen um. Die aktuelle Frühjahr-/Sommerkollektion zeichnet sich durch recycelte wie auch ökologisch angebaute Materialien aus. Das gilt insbesondere für die neue Joyful #Eco Aware Kollektion, in der EcoVero, Tencel, recycelte Baumwolle und recyceltes Polyester verarbeitet werden. Modisch wird die Kollektion von Weiß und Beige neben Grün- und Lilatönen getragen. Die Silhouetten sind in der Tendenz oversized, leicht und luftig. Prägnante Blumenprints sind in den Keypieces...

Wunderwerk lehnt Preisreduzierungen ab

12.05.2020 | Es war ein kurzes Vergnügen, als am 14. März der neue Wunderwerk Store auf Sylt eröffnete. Denn am 18. März musste der Laden aus bekannten Gründen zunächst wieder schließen. Mitten in Westerland in Nachbarschaft zu Marc Cain und Hugo Boss hat sich der 75 Quadratmeter große Store bestens positioniert. Neben aktuellen Womens- & Menswear Kollektionen von Wunderwerk sind Produkte wie Seifen und Trinkflaschen im Sortiment. Womit der Sylter Laden das Repertoire der anderen fünf Geschäfte aufnimmt. Wie alle anderen Stores müssen die Eco & Fair Fashion Läden des Düsseldorfer...

Ecoalf – Snap The New World

12.05.2020 | Unter dem Hashtag #SnapTheWorldEcoalf ruft das spanische Green Label seine Community auf, positive Auswirkungen der globalen Beschränkungen durch die Coronakrise zu posten. Die virale Kampagne soll das Bewusstsein der Öffentlichkeit schärfen und auf die positiven Effekte lenken. Ecoalf hat zum Auftakt Videos gepostet, die zum Beispiel Delfine in den Häfen Spaniens dokumentieren.
Doch Ecoalf bleibt natürlich eine Fashion Brand und hat entnsprechend seine neue Herbst/Winter 20...

Björn Borg launcht nachhaltige Swimwear

12.05.2020 | Der Sommer wird kommen und es werden sich endlich Gelegenheiten ergeben ins kühlende Nass einzutauchen. Selbst wenn wir gerade noch keine Vorstellung haben wo und wann. So ist es doch schön, davon zu träumen wieder ans Meer zu fahren oder auch nur ins nächste Schwimmbad. Und ist es nicht genau jetzt wichtiger denn je auf nachhaltige Mehrwerte in der Bekleidung zu achten? Die Schwedische Sportswear Brand Björn Borg hat seine erste nachhaltige Bademodenkollektion auf den Markt gebracht. Die aus sieben Styles bestehende Kapsel ist aus recyceltem Polyester hergestellt. Julia...

Marion Röttges von Remei: Es gibt nur einen gemeinsamen Weg aus dieser  Krise

05.05.2020 | Die Remei AG verfolgt mit dem All-Holder-Value ein Wirtschaftsmodell, das Transparenz, Fairness und soziale Standards in den Fokus des Handelns stellt. Gerade hat das Schweizer Unternehmen ein internes Interview mit Marion Röttges, Co-CEO Apparel & Communication der Remei, zur Veröffentlichung freigegeben. Darin äußert sich Röttges zu unternehmerischer Verantwortung, die Bedeutung von Kooperationen für sinnvolle Wertschöpfungsketten und vor allem über die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die zentrale Aussage, dass man gemeinsam mit seinen Partnern Lösungen finden kann, um...

Ecco setzt verstärkt auf wassersparendes DriTan-Verfahren

05.05.2020 | Ecco ist nicht nur Footwear-Brand, sondern mit Ecco Leather auch Lederwarenhersteller, Gerberei und Forschungslabor für Innovationen im Lederbereich. An dem prämierten DriTan-Verfahren hat das Labor fünf Jahre gearbeitet und ermöglicht damit in seinen Gerbereien ein nachhaltigeres Arbeiten, das vor allem Wasser spart. Je Haut sind das rund 20 Liter Wasser weniger. Der Einsatz von Chemikalien sinkt ebenfalls. In der Ecco Outdoor-Kollektion HW20 ist konsequenterweise in immer mehr Produkten Leder verarbeitet, das im DriTan-Verfahren gegerbt wurde. Biom Aex und Zipflex sind der...

Seiten