green knowledge

Everbasics führt Maske mit antiviraler Technologie ein

05.05.2020 | Everbasics hat eine sogenannte Community Maske entwickelt, die mit der antiviralen Polygiene Ausrüstung ViralOff hergestellt wird. Laut Everbasics ist diese antivirale Technologie wirksam gegen Viren von zum Beispiel SARS/Corona, Influenza und Norovirus. Somit hat Everbasic mit seiner Maske ‚Sierra‘ ein Produkt mit deutlichem Mehrwert auf den Markt gebracht.
Everbasics ist Spezialist für nachhaltige, funktionale Basics wie zum Beispiel Textilien mit Anti-Geruch-Ausrüstung und Kleidung mit Insektenschutz. Die Gesichtsschutzmaske ist in drei Größen für Kinder und Erwachsene...

Sabinna: Stronger Together

05.05.2020 | Sabinna Rachimova, Gründerin des Slow Fashion Labels Sabinna, hat das Statement-Shirt ‚Stronger Together‘ lanciert. Die Botschaft in Zeiten von Lockdown und Quarantäne ist klar. Darüber hinaus ist das T-Shirt nicht nur aus GOTS-zertifizierter Baumwolle, sondern verfolgt das Konzept der Circularity, also einen Produktkreislauf zu bilden, um unnötigen Abfall zu vermeiden. Wer des T-Shirts überdrüssig ist, weil es beispielsweise verschlissen ist, kann es zurückschicken. Die retournierten Shirts werden von der Brand recycelt und in ein neues Produkt verwandelt.  Sabinna Rachimova...

GOTS passt Leitlinien anlässlich Covid-19 an

05.05.2020 | Erst vor einem Monat hat GOTS seine neue Version 6.0 lanciert. Jetzt hat die Geschäftsführung des Zertifizierers neue Maßnahmen im Zusammenhang mit der durch Corona verursachten Pandemie deklariert. Im Zentrum steht eine Erweiterung der Scope-Zertifkate mittels ‚Virtual Audits‘.  In von der Pandemie betroffenen Regionen soll die Möglichkeit geschaffen werden, ‚Virtual Audits‘ durchzuführen. Die Richtlinien dieser Audits werden zur Zeit mit höchster Dringlichkeitsstufe erarbeitet und von GOTS so bald wie möglich zur Verfügung gestellt. Dabei steht die Glaubwürdigkeit der...

Ecoalf appelliert an seine Partner und Freunde

28.04.2020  | Javier Goyeneche hat sich in einem persönlichen Brief an über 1.200 Händler, Distributoren, Partner und Unterstützer von Ecoalf gewendet. Goyeneche ruft darin zum gemeinsamen Handeln auf und dazu die durch Covid-19 entstandene Krise als Gelegenheit zu nutzen, die Modebranche nachhaltig und neu zu definieren. Er erklärt, nichts könne schlimmer sein als die Rückkehr zur Normalität. In dem zwölf Punkte umfassenden Appell erklärt er beispielsweise, dass Ecoalf keine Bestellungen bei Produktionspartnern stornieren wird. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, den vollständigen...

Canada Goose verpflichtet sich zu CO2-Neutralität bis 2025

28.04.2020 |Frei nach dem Motto ‚Den Planeten kühl und die Menschen warm zu halten‘ hat Canada Goose seine Nachhaltigkeitsstrategie gestartet. Das Engagement fokussiert dabei fünf entscheidende Faktoren.
1. CO2-Neutralität und somit die Senkung von direkten und indirekten Netto-Treibhausgasemissionen bis 2025 um mehr als 80 Prozent gegenüber dem derzeitigen Niveau.
2. Canada Goose plant den Wiedereinsatz von Fell in 2022. Hierfür soll die Einführung von wiedergewonnenem Pelz in seine Zuliefererkette ermöglicht werden. Dazu zählt unter anderem der Stopp des Erwerbs von neuem Pelz...

Bleed plädiert für Solidarität in Krisenzeiten

28.04.2020 |Die Brand aus Franken ist eine der ersten Unterstützer der Initiative Fair-Fashion-Solidarity gewesen. Unter dem Hashtag #bettertogether hat Bleed außerdem gemeinsam mit lokalen Händlern und Labels ein Gewinnspiel initiert, das den Handel mit Gutscheinen für die Zeit nach Corona unterstützen soll. Und wie viele andere Labels lässt auch Bleed Nasen-Mund-Schutz bei einem seiner Textilhersteller produzieren. Vor allem aber möchte das Eco & Fair Fashion Label gemeinsam mit anderen die festgefahrenen Strukturen der Branche aufbrechen und unter anderem die Kollektionszyklen...

Freitag: Die DIY-Taschenwerkstatt in online

28.04.2020 |Der Schweizer Taschenhersteller kennt seine Pappenheimer und die sehr individuellen Designwünsche selbiger nur zu gut. In Zürich betreibt Freitag seinen bereits preisgekrönten ‚Sweat-yourself-Shop‘ seit geraumer Zeit mit großem Zulauf, denn dort kann jeder seine Traum-Freitag-Tasche im DIY-Verfahren zusammenstellen. Nun ist die DIY-Werkstatt auch online. Per Video-Call können interessierte Kunden eine private Bag-Design-Session buchen. In einer Art Mikromanufaktur kann man dann die einzelnen Teile des persönlichen Shoppers ‚F718 BUH‘ zusammenstellen. Werkstatt-Mitarbeiter ...

Liebeskind launcht Eco Aware Collection

28.04.2020 |Der Taschenspezialist aus Berlin hat eine Capsule Collection aus recycelten Fasern designt. Backpacks, Beltbags und Shopper sind die Keypieces der Kollektion, die sehr funktional ausgerichtet ist und auf Outdoor-Aktivitäten abzielt. Die recycelten Fasern sind aus Repreve-Polyester und werden aus PET-Flaschen gewonnen. Repreve ist ein Produkt von Unifi, die zu den Marktführern von recycelten Kunstfasern gehören. Dementsprechend ist das Material GRS-zertifiziert und hält den Oeko-Tex Standard 100. Die ab Juni 2020 im Handel erhältliche Eco Aware Collection von Liebeskind besteht...

Neonyt cancelt Juli-Termin

21.04.2020 | Aufgrund der von Bund und Ländern beschlossenen Vereinbarung, im Zuge der COVID-19 Pandemie keine Großveranstaltungen bis Ende August dieses Jahres stattfinden zu lassen, hat die Neonyt beschlossen, ihre Sommerausgabe, die vom 30. Juni bis zum 02. Juli stattfinden sollte, in ihrer jetzigen Form abzusagen. Man akzeptiere die Entscheidung des Bundes und der Länder und unterstütze die Maßnahmen zur Wahrung der Gesundheit heißt es von Messeseite.

Das Management der Messe Frankfurt hat aber die Zuversicht noch nicht verloren und hofft, dass sich die Lage innerhalb der...

Seiten