green knowledge

Mustang unterzeichnet Fur Free Retailer Program

03.03.2020| Das Fur Free Retailer Program ist eine internationale Vereinigung von über 40 Tier- und Umweltschutzorganisationen. Im Rahmen dessen hat die Denim Brand Mustang sich verpflichtet ab 2021 unter anderem auf Daune und Federn, Angora, Mohair und Kaschmir, Seide und exotische Tierhäute zu verzichten. Auf Pelz verzichtet Mustang seit Anfang des Jahres. „Pelzprodukte können nie ohne Tierleid hergestellt werden – egal ob Jackenkragen, Bommel an der Mütze oder Handschuhbesatz. Wir freuen uns sehr Mustang als visionäres und traditionsreiches Unternehmen im Fur Free Retailer Program...

Prana Swimwear aus Econyl

03.03.2020| Die kalifornische Brand Prana stellt sein Swimwear-Sortiment auf Econyl um. Econyl ist recyceltes Nylon und wird von Aquafil hergestellt. Für Econyl werden Nylonabfälle wie Fischernetze, Stoffreste, alte Teppichböden und Industriekunststoffe verwendet. Aquafil gibt an, dass im Vergleich zu virginem Nylon die Auswirkungen auf den Treibhauseffekt um circa 80 Prozent verringert werden. Prana stellt neben Swimwear vor allem auch Yoga- und Kletterbekleidung her und ist eines der ersten US-Unternehmen, die Bluesign-Systempartner wurde.
...

Hessnatur – Neue Denim Basics noch nachhaltiger

03.03.2020| Dass man Hessnatur mit allerreinstem Gewissen kaufen kann, ist bekannt. Aber es gibt in Sachen Eco & Fair Fashion natürlich immer noch etwas zu verbessern und so lanciert Hessnatur nun die nachhaltigste Denim Range, die das Unternehmen je produziert hat. Die Verwendung von Biobaumwolle spart allein durch den Anbau – ohne Pestizide und Düngemittel – 91 Prozent Wasser und 46 Prozent CO2 im Vergleich zu konventioneller Baumwolle, erklärt die Brand. Bei der anschließenden Weiterverarbeitung reduziert Hessnatur durch den Einsatz modernster Technologien beim Bleichen, Färben und...

Arket – Every Day Denim aus Biobaumwolle

25.02.2020 | Die Every Day Denim-Linie von Arket widmet sich gleich zwei Stilprägenden Dekaden, nämlich den 80er- und den 90er-Jahren. Power Dressing liefert das modische Fundament für die von den 80ern inspirierten Teile der Jeanskollektion. Das heißt, Arket hat für die Womenswear traditionelle Schnitte und zeitlose Stücke aus der Männerkollektion aufgegriffen. Einen durchaus reizvollen Kontrast dazu bilden die sehr femininen Teile, die von den 70er-Jahren inspiriert sind. Das Farbspektrum erstreckt sich von Tiefblau über Naturtöne wie Beige und Ecru bis hin zu die Saison dominierenden...

Raffaello Rossi: Jeanskollektion zu 100 Prozent nachhaltig

25.02.2020 | In der Frühjahr-/Sommerkollektion 2019 lancierte Raffaello Rossi eine nachhaltige Denim Capsule Collection. Ab der Herbst-/Winterkollektion 2020 ist eine gesamte Jeans Range zu 100 Prozent nachhaltig, hat das Unternehmen annonciert. Das bedeutet, dass alle Denims aus BCI-Cotton hergestellt werden. Darüber hinaus werden für die Materialien Färbeverfahren wie ‚Dry Indigo‘ und Kitotex angewendet. Bei ‚Dry Indigo‘ handelt es sich um ein Schaumfärbeverfahren, bei dem kein Wasser notwendig ist und die eingesetzten Chemikalien biologisch abbaubar sind. Bei Kitotex wird wesentlich...

Mavi Jeans ­- Recycled & vegan

25.02.2020 | Die neue Linie ‚All Blue‘  der Frühjahr/Sommer 2020 Kollektion von Mavi bringt wesentliche Aspekte von nachhaltigem Denim zusammen: Die Jeans werden zu 100 Prozent aus recycelten Materialien und Biobaumwolle hergestellt. Es werden keine Lederpatches oder andere Materialien tierischer Herkunft eingesetzt. Und die Kollektion wird Ressourcen-schonend produziert.  Oder um es mit dem Claim von Mavi zu sagen: no filter – all vegan – less water – much love. ‚All Blue‘ umfasst aber nicht nur Jeanshosen, sondern auch Jacken, Denim Bustier Tops und Overalls. Dem Namen zum Trotz ist auch...

Dyntex bringt ultraleichte Biofunktionsstoffe auf den Markt

25.02.2020 | Der Entwickler und Hersteller von Funktionsstoffen aus Bregenz hat zwei Weltneuheiten in petto: Dyntex Biodegradable und Dyntex Biological Origin. Der Dyntex Biogradable ist der erste ultraleichte Funktionsstoff weltweit, der sich innerhalb von fünf Jahren vollständig biologisch abbaut. Das High Tech-Polymer Amni Soul Eco ermöglicht es, Stoffe mit nur 38 Gramm pro Quadratmeter herzustellen und ist dabei wasserabweisend, atmungsaktiv und frei von Fluorcarbon. Biological Origin wiederum ist ebenfalls ultraleicht und komplett aus biobasiertem Rohstoff hergestellt. Mathias Braun (...

Riani auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit

25.02.2020 | Mit seinen rund 130 Mitarbeitern hat Riani seinen Standort in Deutschland, wo sich auch das Prototypenatelier befindet. Für sein soziales Engagement ist das Label bereits seit Jahren bekannt und kooperiert schon lange mit der gemeinnützigen Manufaktur Zauberfaden, eine Nähwerkstatt, die Asylsuchenden vor allem Hilfe bei der Integration bietet. Nun gibt das Label bekannt, dass es sich auf dem Weg zu noch mehr Nachhaltigkeit befindet. Das bedeutet für eine Modemarke vor allen Dingen, ökologisch unbedenkliche Materialien zu verwenden, auf die Verarbeitung und Herkunft zu achten...

Gant bezieht Position für Nachhaltigkeit

18.02.2020 | Gant hat seine eigene globale Initiative ins Leben gerufen: ‚The 7 Rules – rent, reuse, regift, recycle, remake, repair, refresh‘. Konkret hat die Brand erklärt, dass schon 2020 knapp 80 Prozent der Kollektion aus nachhaltigen Quellen kommen und bis 2022 möchte Gant die 100 Prozent erfüllen. Weitere Meilensteine sind die Reduktion um 50 Prozent des verwendeten Wassers bei der Herstellung bis 2025 und eine verbesserte Klimabilanz in allen Bereichen um insgesamt 30 Prozent bis 2030. Jessica Celderberg Wodmar, Global Sustainability Director bei Gant, dazu: „Die Möglichkeiten...

Seiten