green knowledge

Jaden Smith - Buy Better, Wear longer-Kampagne

19.04.2021 | Levi’s hat seine neue Frühjahrskampagne ‚Buy Better, Wear Longer‘ lanciert. Diese soll auf die gemeinsame Verantwortung gegenüber schädliche Umweltfolgen der Textilproduktion und des Modekonsums aufmerksam machen. Unterstützung erhält die Marke von sechs Ikonen und Aktivist:innen, die sich für die Erhaltung und die Zukunft des Planeten einsetzen: Smith, Xiye Bastida, Melati Wijsen, Xiuhtezcatl, Emma Chamberlain und Marcus Rashford. „Denim-Produkte von Levi’s werden für Generationen geschaffen, nicht für Saisons. Die Kampagne zielt darauf ab, unsere Kund:innen zu bewussteren...

Armedangels Circular Tee

16.04.2021 | Das Ecowear-Label Armedangels hat sein komplett zirkuläres T-Shirt lanciert und will damit auf die Überproduktion vor allem in der Modeindustrie aufmerksam machen. Weltweit werden heute jährlich 76,4 Millionen Tonnen Kleidung produziert. Es herrscht die Mentalität viel zu kaufen, die Kleidungsstücke nur kurz zu tragen und letztendlich in den Müll zu werfen. Armedangels will diesen textilen Teufelskreis durchbrechen. „Wir müssen Mode radikal neu denken. Tun wir es nicht, gehen wir perfekt gestylt zugrunde. Was wäre, wenn Müll nicht nur das Problem, sondern auch die Lösung wäre...

Gant Rugger

12.04.2021 | Gant zollt einem seiner Klassiker, dem ‚Heavy Rugger-Rugbyshirt‘ mit einer Upcyling-Kapselkollektion Tribut. Vor zirka 50 Jahren führte Gant das erste Rugbyshirt in seiner Herrenkollektion ein. Um diesen beliebten Klassiker zu ehren und gleichzeitig die Arbeit der ‚7 Rules‘ Nachhaltigkeitsinitiative der Marke fortzusetzen, präsentiert die Marke Remake Heavy Rugger Collection. Die Kapselkollektion umfasst drei upgecycelte Modellen des klassischen Rugbyshirts sowie ein upgecycelte Modell als Kleid. Die Styles der limitierten Kollektion wurden aus Stoffresten früherer...

Et cetera_09.04.2021

09.04.2021 | Wie nachhaltig bist du? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen und wenn wir auf das Modebusiness schauen, auch immer mehr Modemarken und -unternehmen. Nachhaltigkeit ist nicht mehr ein Marketing-Tool, um sich besser vor Konsument:innen zu präsentieren, sondern eine sukzessiv durchsetzende Lebenseinstellung. Unabhängig davon, dass die Pandemie nachhaltigere und umweltschonende Prozesse beschleunigt hat, befinden wir uns zudem in einem Zeitalter, in dem Menschen sich über ihren eigenen Lebensstil Gedanken machen, Vorgänge hinterfragen und sich somit immer mehr für...

Ecosia

08.04.2021 | Die grüne Suchmaschine Ecosia hat ihre erste große internationale Markenkampagne ‚Weird Search Requests‘ in zwölf Städten in ganz Europa lanciert, um Millionen von potenziellen neuen Usern wissen zu lassen, dass sie ihre Suchanfragen in Bäume verwandeln können, egal wie ungewöhnlich ihre Suchanfragen sind. Die usergenerierte Kampagne spricht die User der verschiedenen Städte in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden sowie Großbritannien direkt an, indem sie Suchanfragen nutzt, die bestehende Ecosia User über soziale Medien geteilt haben. Die Kampagne ist in Zusammenarbeit...

Cheerio Joko Winterscheidt

01.04.2021 | Socken komplett ohne ökologischen Fußabdruck zu entwickeln und gleichzeitig einen nachhaltigen Wandel im Fashion-Business herbeiführen – das ist die langfristige Vision des Socken-Brands Cheerio*, hinter dem die Soko München GmbH steht. Die Macher des Unternehmens sind Joko Winterscheidt, Eva Maskow (Gründerin Too Hot To Hide), Thomas Moissl (Gründer Camano) und Tarek Müller (Gründer About You). Mit ihrem Sockenlabel Cheerio* sagt das Team den Kampf gegen den Klimawandel an und will ihn durch nachhaltiges Vorgehen aufhalten.

Keyfacts Cheerio*

...

Ecoalf x Michelin: Loafer mit Sohle aus recyceltem Gummi

22.03.2021 | Ecoalf hat gemeinsam mit dem französischen Reifenhersteller Michelin und dessen Partner JV International einen schadstoffarmen Loafer mit einer  Sohle aus recyceltem Gummi entwickelt. Das Unisex-Modell hat aber nicht nur eine Schuhsohle aus recyceltem Gummi, der leichte Strickstoff des Obermaterials bestehet ebenfalls aus wiederverwerteten Materialien und wird aus Ozean-Garn von Ecoalf gefertigt. Das Garn stammt aus Ocean Waste, das im Rahmen des ‚Upcyling the Ocean‘-Projekts von Ecoalf vom Meeresboden gesammelt und anschließend weiterverarbeitet wird. Durch die Verwendung des...

Klättermusen FS21

19.03.2021 I Das schwedische Outdoorwear-Label und Hersteller für Bergsteigerausrüstung Klättermusen hält für die neue Frühjahr-/Sommersaison 2021 eine Kollektion bereit, die sich sowohl an erfahrene Outdoor-Enthusiasten als auch an Tageswanderer richtet. Um den Ansprüchen von Wander- und Trekkingaktivitäten im hohen Maße gerecht zu werden, warten die Produkte der neuen Kollektionen mit Optimierungen im Design sowie im Material auf. Das spiegelt die Philosophie des Unternehmens wieder: immer leistungsfähigere Stoffe und Technologien zu entwickeln.

Wasser- und winddichte...

Filippa K – Swedish Wool goes on

18.03.2021 | ‚Dies sind keine News‘ – betitelt Filippa K ihre aktuelle Mitteilung. Es geht um das Nachhaltigkeitsprojekt Swedish Wool, das die Brand vor drei Jahren initiiert hat. Auf der Mission achtsamen Konsum voranzutreiben, ist das Unternehmen Partnerschaften  mit lokalen und europäischen Lieferanten eingegangen, um eine neue Lieferkette zu ermöglichen. Ziel: vollständige Transparenz,  Tierwohl und tausende Tonnen von Wollnebenprodukten, die für gewöhnlich weggeworfen werden, weiterzuarbeiten. Für diese Lieferketten-Initiative wurde Filippa K mit dem Draper’s Sustainability Award 2020...

Seiten