green knowledge

Olymp – Nachhaltigkeitslabel Green Choice

01.02.2021 | Nachhaltige Materialien und umweltfreundliche Herstellung sind die Basis des Nachhaltigkeitslabels Green Choice von Olymp. Geplant ist sämtliche Produkte, die diesen Anforderungen genügen, mit dem Label für Konsument:innen leicht erkennbar auszuzeichnen. Bis 2025 sollen 100 Prozent der Artikel mit Green Choice deklariert werden.

Die Corporate Responsibility Abteilung von Olymp hat ein eigenes Bewertungskonzept für Green Choice entwickelt, das auf bekannten Standards und Zertifikaten als Nachweissystem beruht. Ein Produkt erhält das Label beispielsweise dann, wenn es zu...

Closely – Premium Sports- & Underwear

26.01.2021 | Body Positivity, Empowerment und Sustainability sind die Basis des im Oktober 2020 neu lancierten, schwedischen Underwear-Labels Closely. Gegründet wurde es von Tove Langseth und Filip Nilsson, die insbesondere den CO2-Fußabdruck jedes einzelnen Produkts in den Mittelpunkt stellen. „Wir sind wahrscheinlich die erste Modemarke der Welt, die den CO2-Fußabdruck für jedes Kleidungsstück auf unserer Website bekannt gibt. Ein hoher Anteil an recycelten Materialien ist der Schlüssel, und das haben wir bisher für 70 Prozent unseres Sortiments geschafft. Closely ist von Anfang an ein...

Lanius – Family Business

26.01.2021 | Annabelle Homann ist neue COO bei Lanius und weil sie Claudia Lanius‘ Tochter ist, ist das Fair Fashion Label nun fest in familiärer Hand. Annabelle Homann hat bereits seit sieben Jahren für Lanius gearbeitet, zuletzt als Head of Marketing. In ihrer neuen Position als COO gehören unter anderem abteilungsübergreifende Prozessoptimierungen, Systemverbesserungen und Identifikation von Entwicklungsmöglichkeiten zu ihren Aufgaben. Auf die Frage wohin für sie der Weg mit Lanius, das als Unternehmen ein Pionier der grünen und fairen Mode ist, sagt Homann: „Ich glaube, Lanius ist...

Neonyt on Air - Recap

26.01.2021 | Eine Woche lang konnte man das Format Neonyt on Air live auf Instagram verfolgen. Im Fokus stand das Thema Transparenz in der Textil- und Modebranche. Dabei spielte auch die Finanzierung nachhaltiger Optionen eine entscheidende Rolle. ‚Presenting Partner‘ waren unter anderem der Grüne Knopf, Hessnatur und Oeko-Tex.
Die Covid-19 Pandemie hat es extrem verdeutlicht: Transparenz und Nachhaltigkeit in der Textil- und Modebranche lassen sich nicht länger aufschieben. Nicht zuletzt weil Konsument:innen ihre Erwartungshaltung an Unternehmen grundlegend ändern und Transparenz und...

The Wearness startet mit eigener Kollektion

26.01.2021 | Am 1. Februar lanciert The Wearness sein erstes Fashion Piece: The Blouse. Der Online-Marketplace für exklusive, nachhaltige Mode und Beauty läutet damit den Launch seiner eigenen Kollektion ein. Geplant ist zunächst quartalsweise ein neues recycelbares Kleidungsstück zu platzieren. Damit setzt The Wearness auf langsames, organisches Wachstum. Den Anfang macht The Blouse, eine zeitlose Bluse in Marineblau. Die Silhouette ist ausgefeilt und modisch mit Ballonärmeln und überschnittenen Schulter, das Volumen wird von einer Kellerfalte am Rücken getragen. Natürlich ist die Bluse...

Mey mit FSC zertifiziert

26.01.2021 | Als erstes Unternehmen in Deutschland ist Mey mit dem FSC-Zertifikat ausgezeichnet. Der Forest Stewardship Council, kurz: FSC, ist eine Organisation, die für umweltgerechte, sozial verträgliche und ökonomisch sinnvolle Bewirtschaftung von Wäldern steht. Mit der Herbst-Winterkollektion 2021 von Mey sind Kollektionsteile, die Materialien wie Tencel, Modalfaser, Micro-Modal oder Viscose enthalten, FSC-zertifiziert. „Nachhaltigkeit ist für uns kein Trend, sondern Tradition. Deshalb setzen wir bereits seit 1928 auf eine transparente und regionale Wertschöpfung. Mit der Verwendung...

Oeko-Tex veröffentlicht Neuregelungen für 2021

12.01.2021 | Zum Jahresbeginn aktualisiert Oeko-Tex die bestehenden Anforderungen sowie die geltenden Prüfkriterien und Grenzwerte für ihre Zertifizierungen und Services. Alle Neuregelungen treten nach einer Übergangsfrist am 1. April 2021 in Kraft. „Ziel der Oeko-Tex Association ist es, Kund:innen und Partner:Innen die bestmöglichen Dienstleistungen und Zertifizierungen zu bieten. Aus diesem Grund werden die Prüfkriterien der Oeko-Tex Standards mindestens einmal jährlich auf Basis neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse oder gesetzlicher Vorgaben aktualisiert. Ein besonderes Projekt im Jahr...

Replay weitet sein Green Project aus

12.01.2021 | Replay führt einen Materialkreislauf für alle Linien seiner FS21-Kollektion ein und bezieht auch Footwear und Accessoires mit ein. Recyceltes Polyester, Organic Cotton und wiederverwertete Baumwolle spielen eine zentrale Rolle in den Kollektionen, insbesondere bei den neuen Hyperflex Re-Used Hosen. Der Double Green Denim wird aus ökofreundlichen Rohstoffen und einem Mix aus wiederverwendeter Baumwolle sowie recyceltem PET hergestellt. Neu ist, dass Baumwollabfallfasern, die bei den üblichen Spinnprozessen verloren gehen, rückgewonnen und in einen neuen Produktionszyklus...

Neonyt on Air geht in die zweite Runde

12.01.2021 | Vom 18. bis 22. Januar 2021 geht das digitale Community-Format Neonyt on Air in die zweite Runde. Neben den Presenting Partners Grüner Knopf, Hessnatur und Oeko-Tex diskutieren Fashion-, Digital- und Lifestyle-Expert:innen über mehr Transparenz in der Textil- und Modebranche. Das Programm ist umfangreich: ein Dutzend Keynotes, Interviews und Panel Discussions, mehr als zwanzig nationale und internationale Speaker:innen, branchenübergreifende Insights und Austausch mit Mehrwert. Ganz oben auf der Agenda steht dabei das Thema Transparenz. Angefangen bei der Rohstoff- und...

Seiten