green knowledge

Jack Wolfskin CEO Harris-Jensbach in Aufsichtsrat von Lenzing

30.06.2020 | Melody Harris-Jensbach wurde von der Hauptversammlung der Lenzing AG in den Aufsichtsrat gewählt. Harris-Jensbach ist seit 2014 CEO des Outdoor-Labels Jack Wolfskin und verantwortet in ihrer Position die Weiterentwicklung der strategischen Markenpositionierung und auch die Internationalisierung. Zuvor war sie beispielsweise Produktchefin bei Esprit und Puma. „Ich freue mich über die Wahl in den Aufsichtsrat der Lenzing AG. Ich kenne Lenzing als ein nachhaltiges und innovatives Unternehmen, von dem wichtige Impulse für die Textil und Fashion-Industrie ausgehen. Mit dieser...

Davines  – 100 Prozent CO2-neutrales Shampoo

30.06.2020 | Kosmetik ist immer ein guter Match im Fashion Store und das Eco Beauty Segment wächst ebenso wie die grüne Modeszene. Es finden sich in allen Style- und Preiskategorien Pflege- und Kosmetikprodukte, die das Sortiment perfekt ergänzen können. So auch die zu 100 Prozent CO2-neutralen Single Shampoos von Davines. Das italienische Haarpflegelabel hat innerhalb seines 360-Grad-Nachhaltikeitsprojekts ein Shampoo kreiert, das eine milde und schonende Reinigung für alle Haartypen bietet. Vier Jahre hat Davines an der Formulierung gearbeitet, um ein Single Shampoo frei von Silikonen,...

Ecoalf bietet Transparenz auf einen Klick

30.06.2020 | Gemeinsam mit der Plattform Bcome hat das spanische Fair Fashion Label Ecoalf ein Tool lanciert, das Transparenz in der Wertschöpfungskette auf einen Blick ermöglicht. Ressourcenverbrauch wie CO2 und Wasser werden ebenso angezeigt wie die Zertifizierungen des jeweiligen Produkts. Bcome hat zur besseren Orientierung drei Cluster angelegt: Planet, People und Transparency. Die jeweilige Produktanalyse ist sowohl online bei Ecoalf wie auch via QR-Code über das Hangtag abrufbar.
ecoalf.com

MAC richtet sich weiter nachhaltig aus

30.06.2020 | Seit Januar 2020 setzt der Hosenspezialist aus Wald/Roßbach auf nachhaltige Baumwolle beispielsweise von Better Cotton Initiative, recycelte Baumwolle und Organic Cotton. Hinzukommt, dass die Mehrheit der Denims unter Verwendung von recyceltem Polyester und Reused Cotton hergestellt werden. Für SS21 setzt MAC außerdem 20 Prozent Hanf und auch Tencel in seiner neuen Linie Hemp Denim ein. Ebenfalls neu ist ein GOTS-zertifiziertes Terra Denim, der mit natürlichen Farbstoffen wie Lehm vorgefärbt ist. Und auch das japanische Roica Garn wird in der neuen Saison in Form von Organic...

Zalando definiert Nachhaltigkeitsziele bis 2025

16.06.2020 |Im Einklang mit dem Pariser Abkommen von 2015 möchte Zalando das deklarierte Ziel von 1,5 Grad Celsius bis 2025 erreichen. Genauer bedeutet das: 80 Prozent Reduktion der betrieblichen CO2-Emission bis 2025. Zusätzlich erklärt Zalando, werde es die Kohlenstoffemissionen aus der Eigenmarkenproduktion um relative 40 Prozent reduzieren. Zalando arbeitet in diesem Kontext mit der unabhängigen Organisation SBT (Science Based Target) zusammen – übrigens als erste Plattform weltweit. „Die Freigabe unserer Science Based Targets ist ein wichtiger Meilenstein für unsere...

Pandora verwendet ab 2025 ausschließlich recyceltes Silber und Gold

16.06.2020 |Noch in 2020 wird Pandora in seinen zwei Fertigungsstätten in Thailand nur noch Strom aus erneuerbaren Energien nutzen und bis 2025 soll das gesamte Unternehmen - inklusive Stores, Distribution Center und Büros – klimaneutral sein. 2025 ist ein nachhaltiges Stichjahr für den Schmuckhersteller, denn bis dahin wird sämtlicher Schmuck aus recyceltem Silber und Gold produziert. Bereits 2019 stammten 71 Prozent des verwendeten Silbers und Gold aus Recyclingmaterial. Das Unternehmen betont, dass Nachhaltigkeit und verantwortungsvolle Geschäftspraktiken bei Pandora stets hohe...

Lycra x Südwolle: Coolmax EcoMade Technologie

16.06.2020 | The Lycra Company und die Südwolle Group bringen in einer Kollaboration eine neue Technologie für Wolle auf den Markt. Die GRS-zertifizierten Langstapelfasern Coolmax EcoMade lassen sich mit Wolle verarbeiten, ohne die natürlichen Eigenschaften der Wolle zu beeinträchtigen. Die neue Technologie ermöglicht einen schonenden Färbeprozess bei niedrigen Temperaturen mit weniger Energieaufwand. Es handelt sich um ein kationisches Färbeverfahren, das außerdem eine bessere Farbe und Farbechtheit liefert. „Die neue Coolmax EcoMade Technologie ist der perfekte Partner für Wolle, indem...

Armedangels: Greta Meyza ist neuer Head of Wholesale

16.06.2020 | Greta Meyza soll Armedangels im Bereich Wholesale in Zukunft zu mehr Präsenz verhelfen. Im Januar 2020 hat die Fair Fashion Brand auf der Neonyt bereits ihre Shop-in-Shop Systeme dem Fachpublikum präsentiert unter dem Slogan: It’s time to make a difference. Meyza war zuletzt als Bereichsleiterin Vertrieb für die Katag AG tätig. Mit ihrem breit angelegten Netzwerk möchte sie Armedangels stärker in Modehäusern präsentieren. „Ich freue mich, meine Expertise für eine moderne, nachhaltige Marke wie Armedangels einzusetzen. Für eine Marke, die mehr als Mode ist, sondern nachhaltige...

Another me macht keine Kompromisse mehr

16.06.2020 | Bianca Löhr, Gründerin von Another me, hat zwanzig Jahre lang in einem Konzern gearbeitet, in dem jährlich 24 Kollektionen der hauseigenen Normalität entsprochen haben. „Profit versus Values“, erklärt Löhr. „Bei Another me liegt die Core Collection bei 70 Prozent Beständigkeit und somit Essentials. Außerdem sind die Materialien seit 2020 zu 100 Prozent natürliche Ressourcen aus ökozertifizierter Produktion. Ich werde keine Kompromisse mehr eingehen.“ Dank ihres Konzepts kann sie ihre Slow Fashion auch kurzfristig und somit bedarfsgerecht produzieren. Vielleicht hat sie auch...

Seiten