green knowledge

06.02.2024 | Die Berliner Handtaschenmarke VeeCollective genießt nicht nur auf dem europäischen Markt Beliebtheit, sondern hat mit ihren Modellen auch bei Influencer:innen und Kund:innen in den USA Anklang gefunden. Das Label hat international verschiedene Kooperationen realisiert, darunter auch gemeinsame Events mit der Lifestylebrand Goop. Jetzt bringen VeeCollective und Goop eine Wellness-Handtasche auf den Markt. Die zartrosafarbene Tasche wurde in einer limitierten Auflage von 500 Stück lanciert. Das 2008 von Gwyneth Paltrow gegründete Unternehmen Goop vertreibt Wellnessorientierte...

30.01.2024 | Während die Fusion von Vinted und Rebelle gerade läuft, startet die Secondhand-Modeplattform Vestiaire Collective eine Crowdfunding-Kampagne mit dem Ziel, mindestens eine Million Euro zu erhalten. Die Investoren: die eigenen Kund:innen. Das von Kering unterstützte Unternehmen will bis zum Jahresende profitabel werden und an die Börse gehen.

Die Crowdfunding-Aktion wird ab Februar über die britische Investment-Plattform Crowdcube laufen. Teilnehmen kann jede:r, der oder die über 18 Jahre alt ist und einen Wohnsitz in Europa oder Großbritannien hat. Im Gegenzug sollen...

29.01.2024 | Der japanische Modedesigner Yuima Nakazato setzt für seine Kollektion auf innovative Nachhaltigkeit, indem er die Epson Fiber-Technologie nutzt. Seit drei Jahren kooperieren Epson und sein Modehaus, um durch fortschrittliche Technologien umweltfreundliche Lösungen in der Modebranche voranzutreiben. Ursprünglich konzentrierte sich der Einsatz des Epson Dry-Fiber Systems auf die Herstellung von recyceltem Papier. Die Technologie hat sich jedoch weiterentwickelt und ermöglicht nun auch die Produktion von Geweben aus gebrauchter Kleidung. Zudem wird die recycelte Kleidung mit...

25.01.2024 | Vom 20. bis zum 22. Januar 2024 fand die 53. Ausgabe der Innatex der internationalen Fachmesse für nachhaltige Textilien im Messecenter Hofheim Rhein-Main in Wallau bei Frankfurt statt. Das Resümee der Veranstalter:innen fällt trotz der herausfordernden Zeiten positiv aus, wie Alexander Hitzel, Projektleiter der Innatex, sagt: „Alles in allem eine runde Messe. Große Sprünge und Versprechungen waren noch nie unsere Modi Operandi, stattdessen setzen wir auf Stabilität und Wirtschaftlichkeit. Das ist uns mit unserer treuen Community gelungen, wie wir jetzt sehen. Das stimmt uns...

25.01.2024 | Der Luxus-Online-Retailer The Outnet bringt in Zusammenarbeit mit der Marke E.L.V. Denim der Designerin Anna Foster eine limitierte Upcycling-Kapsel heraus. Die Kollektion umfasst 50 Teile, die aus alten Stoffresten hergestellt wurden. Das Konzept, Stoffreste weiterzuverwenden, stammt von Anna Foster, die bei ihrer eigenen Marke...

22.01.2024 | Ba&sh feiert im Januar das einjährige Bestehen ihres Second-Hand-Services. Das Modelabel legt großen Wert auf die Förderung von Zirkularität und Nachhaltigkeit in der Modeindustrie. Die französische Brand produziert nicht nur nachhaltige Mode, sondern hat auch im vergangenen Jahr ein Second-Hand-Programm ins Leben gerufen.

Kleidung mit Langzeitgarantie

Pierre-Arnaud Grenade, Geschäftsführer von Ba&sh freut sich über die wachsende Zustimmung der Verbraucher:innen zu dem ‚preloved‘ Geschäftszweig: „Wir sind stolz auf die Fortschritte, die...

19.01.2024 | Die Secondhand-Plattform Vinted schließt sich mit dem Luxus-Shop Rebelle zusammen und bietet künftig geprüfte Designerteile. Interesse beide Unternehmen zu bündeln, gab es bereits im Sommer 2022, als die Luxus-Secondhand-Plattform ein Übernahmeangebot von Vinted erhielt. Nach eineinhalb Jahren Zusammenarbeit wird Rebelle nun bis zum 18. März 2024 schrittweise geschlossen, teilte Vinted mit.

Was ist neu?

Nutzer:innen von Rebelle haben ab dem 19. Februar 2024 die Möglichkeit, ihre Verkaufsartikel und persönlichen Daten wie die der Marken- und...

16.01.2024 | Sustainability und Denim. Immer mehr Jeans-Labels setzen in ihrer Produktion auf mehr Nachhaltigkeitsbewusstsein und umweltschonende Alternativen – so auch die Brand Boyish. Die Marke wird zur Ordersaison 2024 von der Düsseldorfer Modeagentur Unifa über die DACH-Region vertrieben.

Boyish: Recycling meets Denim-Design

Die Beliebtheit der Jeans ist seit vielen Jahrzehnten ungebrochen. Nicht einmal das generell wachsende Bewusstsein für Umweltschutz und Nachhaltigkeit konnte dem anhaltenden Erfolg etwas anhaben – aktuellen Schätzungen zufolge werden...

09.01.2024 | Zum Start des neuen Jahres präsentiert Miu Miu ihre vierte limitierte Upcycling-Kollektion. Seit 2020 erzählt die Marke mit ihrer Upcycling-Serie die Geschichten geliebter Kleidungstücke. Der alten Kleidung wird neues Leben geschenkt, indem sie in stylische, zeitlose Stücke verwandelt wird. Jetzt wurde diese kreative Vision auch im Denim Bereich umgesetzt.

Umgestaltung von Vintage Denim

Für die aktuelle Kollektion sammelte die Brand Jeans aus den letzten Jahrzehnten. Diese Vintage Denim Pieces sind wegen ihrer robusten Qualität so gut erhalten,...

Seiten