green knowledge

Glein – Nachhaltiges Design für alle

22.09.2020 | 2018 hat das Label Glein sein Atelier in Wien eröffnet, wo die nachhaltigen Produkte entworfen und teilweise gefertigt werden. Angefangen hat Gründer Sebastian Leitinger mit ein paar Derby-Schuhen, die er gemeinsam mit Mario Gamser entworfen hat – puristisch, nachhaltig und ganzheitlich sollte der Schuh werden. Mittlerweile hat Glein fünf Modelle im Programm und außerdem Lederwaren wie Geldbörsen und Taschen. Nun hat das Design-Studio seine Produktgruppen im Kleidungs- und Interior-Bereich erweitert.

Der Anspruch des Labels ist hoch, so erklärt Leitinger: „Die Mission...

Ein Jahr Grüner Knopf

22.09.2020 | Ein Jahr ist seit Einführung des staatlichen Siegels Grüner Knopf vergangen. Anlässlich des ersten Jahrestages  hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller die Outdoor-Brand Vaude in Tettnang besucht, wo mit einer Torte im passenden Design gefeiert wurde. Vaude ist Gründungsmitglied im Textilbündnis und insbesondere Antje von Dewitz, Geschäftsführerin von Vaude, hat sich für branchenübergreifende Lösungen eingesetzt, um die globale Textilherstellung auf einen möglichst umweltfreundlichen und fairen Weg zu bringen. 46 Kriterien müssen von Unternehmen erfüllt werden, um das...

Jack Wolfskin erhält das Siegel Grüner Knopf

22.09.2020 | Jack Wolfskin hat den Zertifizierungsprozess für den Grünen Knopf erfolgreich abgeschlossen. Zahlreiche Produkte der Winterkollektion 2020 sind bereits mit dem staatlichen Siegel zertifiziert. Melody Harris-Jensbach, CEO von Jack Wolfskin: „Nachhaltigkeit ist seit der Gründung von Jack Wolfskin ein fester Bestandteil der Unternehmens-DNA. Dieses Jahr haben wir erneut große Fortschritte in unseren Aktivitäten gemacht und sind sehr stolz darauf, ab sofort auch Produkte mit dem Grünen Knopf anbieten zu können. Mit dem Siegel stellen wir einmal mehr unsere Vorreiterrolle in puncto...

Save The Duck eröffnet Monobrand Store in Mailand

22.09.2020 | ‚Stand Up and Quack’ – so lautet die Kampagne der italienischen Brand, mit der sie ihre klare Absage an Daunen unterstreicht. Dieses Motto stand auch bei der Eröffnung des zweiten Flagship Stores in Mailand im Mittelpunkt und wurde mit einer Street-Performance sowie einer Fashionshow zelebriert. Save The Duck ist das erste italienische Fashionlabel, das die B-Corp Zertifizierung erhalten hat und wurde außerdem 2019 von Peta als ‚Unternehmen des Jahres‘ ausgezeichnet. Durch den bewussten Verzicht von Daunenfedern habe man über 20 Millionen Enten und Gänse gerettet, erklärt die...

Primaloft und Shanghai Challenge Textile kooperieren

22.09.2020 | Primaloft gehört mit seinen innovativen Fasern zu den führenden Spezialisten weltweit, nicht zuletzt mit seiner Biofaser aus recycelten Materialien, die vollständig biologisch abbaubar ist. Nun hat Primaloft eine exklusive Partnerschaft mit dem Textilproduzenten Shanghai Challenge bekannt gegeben, um Innovationen im Textilbereich voranzubringen und Primaloft Kunden in Zukunft noch effektiver zu betreuen.

„Wir verfolgen mit unserer Partnerschaft mit Shanghai Challenge im Wesentlichen zwei Ziele: Wir möchten unsere Technologieplattformen auf unsere Textilsparte ausdehnen...

Messe-Recap der 47. Innatex

08.09.2020 | Vom 5. Bis 7. September fand die 47. Innatex statt, eine der wenigen Modemessen, die nicht abgesagt wurden. Obwohl – wie nicht anders zu erwarten – weniger Aussteller und Besucher in Hofheim-Wallau waren, fällt das Feedback insgesamt positiv aus. Dank intensiver Planung wie zum Beispiel einer Pre-Online-Registrierung und der Kooperation jedes*r Besucher*in und Aussteller*in ließen sich die Auflagen reibungslos umsetzen.  „Vor Ort haben alle gut und rücksichtsvoll zusammengearbeitet“, sagt Alexander Hitzel, Projektmanager der Innatex. „Stronger Together lautet das Motto der...

Ecoalf launcht Travel Collection

08.09.2020 | ‚Travel Better‘– so lautet das Motto der ersten Travel Collection von Ecoalf. Mit der neuen Produktlinie möchte die spanische Eco & Fair Fashion Brand Innovation und Nachhaltigkeit auch für Gepäckstücke möglich machen. Die Kollektion besteht aus zwei Rollkoffern und zwei Reisetaschen in jeweils verschiedenen Größen. Die Gepäckstücke sind mit verlängerbaren und arretierfähigen Griffen und  360-Grad drehbaren Rollen versehen. Das ebenso leichte wie robuste Material wird unter anderem aus recycelten Plastikflaschen aus dem Meer gewonnen. In die Forschung und Entwicklung des...

Gant – Kapsel aus upcycelten Materialien

08.09.2020 | Entsprechend ‚Rule No 6 – Remake‘ hat Gant im September seine erste upcycelte Capsule Collection herausgebracht. Die kleine Kapsel besteht aus vier Shirts, die aus Stoffresten früherer Kollektionen gefertigt werden. Es handelt sich um eine limitierte Auflage. „Für diese Kollektion haben wir Patchwork-Shirts entworfen, die aus Stoffresten bestehen, um dadurch Abfall zu reduzieren. Das Ergebnis ist eine neue Art Premium-Kleidung mit großer Persönlichkeit“, so Jessica Cederberg-Wodmar, Global Sustainability Director bei Gant. Die Initiative ‚The 7 Rules by Gant‘ beinhaltet die...

Shipsheip – Ready-To-Wear trifft Made-To-Wear

08.09.2020 |Das Fair Fashion Label aus Köln steht für puristische Schnitte in Kombination mit nachhaltigen Materialien. Doch das ist nicht das Besondere,  das Label hat sich entschieden seine Kollektionen in zwei Segmente zu unterteilen: Die Teile der Ready-to-Wear Kollektion werden aus zertifizierten Stoffen unter fairen Bedingungen in Portugal hergestellt und unterliegen regelmäßigen, strengen Kontrollen. Für das Made-to-Wear -Segment werden ebenfalls nur hochwertige und eco-faire Stoffe aus Europa und Indien verwendet, die von einer Schneiderin im Kölner Atelier des Labels individuell...

Seiten