Gang baut auf Mitarbeiterinnen und weibliche Führungskräfte
Roberto Chini mit Töchtern

30.04.2021 | Die Jeans- und Hosenmarke Gang setzt auf Female Empowerment. Das süddeutsche Unternehmen fördert Mitarbeiterinnen und weist eine überdurchschnittlich hohe Quote an weiblichen Führungskräften auf. Von den 40 Mitarbeiter:innen des Labels sind 64 Prozent weiblich, sechs von insgesamt neun Abteilungen werden von Frauen geleitet, was einem Anteil von 66 Prozent entspricht. Mit Jessica Pupavac steht außerdem eine weitere Frau an der Spitze des Unternehmens. Pupavac ist eine der beiden Töchter des Firmengründers Roberto Chini und unterstützt ihn gemeinsam mit Klaus Niesser in der Geschäftsleitung.

„Bei uns erhalten weibliche Führungskräfte zunehmend Verantwortung in den Abteilungen Design, Produktion, Buchhaltung, Personal, Marketing und Retouren“, so Firmengründer Roberto Chini. Mütter können nach der Geburt ihrer Kinder dank individueller Teilzeitmodelle flexibel weiterarbeiten, ihre berufliche Entwicklung fortsetzen und am Unternehmensgeschehen teilnehmen. „Wir versuchen stets die bestmögliche Lösung zu finden, um unsere wertvollste Ressource – die Mitarbeiter – zu fördern und nicht zu verlieren“, erklärt Chini weiter. Neben Müttern erhalten auch Väter individuelle Lösungen, um auch in Führungspositionen weiter erfolgreich zu arbeiten und somit Beruf und Privatleben zu vereinen.

Gang wurde 1994 von Roberto Chini gegründet und steht für Jeans und Hosen mit perfekter Passform, Detailliebe und authentischen Waschungen. Das Brandportfolio umfasst Contemporary Vintage bis High Fashion. Die Marke produziert den Großteil der Ware in Europa. Charakteristisch für das Label sind höchste Qualitätsansprüche kombiniert mit italienischem Feeling und eine klare Hinwendung zu mehr Nachhaltigkeit. Das Sortiment umfasst Jeans und Hosen für Damen und Herren und wird ergänzt durch einen kleineren Anteil an Oberteilen. Pro Jahr gibt es bei Gang vier Kollektionen, je zwei Haupt- und Nebenkollektionen plus ein umfassendes Lagerprogramm. Beliefert werden Länder wie Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien und Tschechien.

gang-fashion.com

Bild oben (v.l.n.r.): Lara Chini, Roberto Chini sowie Jessica Pupavac

Bild untern: Gang Kollektionsbild FS 2021  

30.04.2021