Fashion Council Germany wählt neuen Vorstand

27.11.2023 | Auf der Jahresversammlung des Fashion Council Germany (FCG) fanden sich die Mitglieder:innen zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen. Neu in den Vorstand gewählt wurden Roel de Cooman, VP Global Sales bei Haebmau Atelier und Simone Hartmann, Managing Partner bei Hartmann Consultants. Wiedergewählt wurden Dirk Schönberger, Marie-Louise Berg und Theo Grassl. Vorstandsvorsitzende bleibt weiterhin Christiane Arp. Olaf Schmidt verlässt nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch das Vorstandsteam, bleibt aber aktiv im Präsidium. Roel de Cooman nach seiner Wahl in den Vorstand: „Ich danke den Mitgliedern des FCG für das Vertrauen, das sie mir mit der Wahl in den Vorstand entgegengebracht haben. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinen Vorstandskolleg:innen und die Unterstützung und Beratung der Mitglieder, denen ich mit meiner internationalen Expertise im Bereich Sales zur Seite stehen werde.“ Simone Hartmann kommentierte: „Der Fashion Council Germany zielt mit all seinen nationalen und internationalen Aktivitäten darauf ab, den Erfahrungs- und Wissensaustausch in der neuen Arbeitswelt aktiv zu fördern und seine Mitglieder zukunftsorientiert auszurüsten und zu stärken. Das finde ich sehr unterstützenswert und freue mich daher, meine langjährige Branchenexpertise als zukünftiges Vorstandsmitglied einbringen zu können“.

Neu gewählter Vorstand in Aufbruchsstimmung

Die Jahresmitgliederversammlung im Berliner Zoopalast stand ganz im Zeichen des Umbruchs und der Transformation. Vorstandsvorsitzende Christiane Arp und Geschäftsführer Scott Lipinski resümierten eine insgesamt positive Bilanz seit der Gründung des Fashion Council Germany im Jahr 2015. Geschäftsführer Scott Lipinski erläutert: „Der Fashion Council Germany ist seit seiner Gründung exponentiell gewachsen und wir haben gemeinsam mit unseren Mitgliedern eine Vielzahl an Projekten und Veranstaltung in den letzten Jahren realisiert. Wir blicken gestärkt auf das neue Jahr und freuen uns auf zahlreiche spannende Projekte mit unseren Mitgliedern und Partner:innen“.
Michael Biel, Berliner Staatssekretär für Wirtschaft, Energie und Betriebe, unterstrich in seiner Rede die besondere Zusammenarbeit zwischen der Berliner Fashion Week und dem FCG und die daraus hervorgegangene Transformation der BFW. Weitere hochrangig Persönlichkeiten wie Dr. Christian Ehler, Mitglied der Europäischen Volkspartei, EFA-Vorstandsmitgliedern Carlo Capasa, Chairman der Camera Nazionale della Moda Italiana und Pascal Morand, Executive President der Fédération de la Haute Couture et de la Mode nahmen am Treffen in Berlin teil.

fashion-council-germany.org

Bild oben: Roel de Cooman, Dirk Schönberger, Theo Grassl, Simone Hartmann, Christiane Arp & Marie-Louise Berg / © Pascal Rohé

Bild unten: Michae Biel bei seiner Rede / © Pascal Rohé

27.11.2023