10. September 2015  |  TM-digital Messen & Märkte
Die zweite Ausgabe der neuen MODE LINEGRIE AND SWIM MOSCOW ging Atmosphäre und guten Stimmung zu Ende. Schon beim Betreten der Halle 2.4 fiel Ausstellern und Besuchern die aufgewertete Optik mit durchgängigem Standarddesign und verstärktem Service-Angebot auf.
2672 Besucher wurden über die 4 Tage Messelaufzeit registriert, gegenüber 2006 im Februar 2015. Unter ihnen waren auch die 30 eingeladenen Einkäufer aus 26 Städten in Russland, Ukraine und Kasachstan, die 88 PoS vertraten:  Kaufhäuser (2),   Multibrand Geschäfte (29) sowie  Filialisten und andere (57).
Hervorgehoben wurden:
Personal Shopper Desk:
Eurovets exklusiver, persönlicher Matchmaking-Service mit speziellen Besuchsrouten für jeden Einkäufer.
Selection Guide: Das „Road-Book“ zur Auswahl von Marken nach Produkt oder solchen Marketingkriterien wie große Größen, formende Unterwäsche, Miederwaren, Badebekleidung, Herrenunterwäsche, Nachtwäsche, Dessous, Loungewear, Strumpfwaren, Strandbekleidung, Luxus-Dessous, kommerzielle Dessous.
VIP-Einkäufer Präsentation: Bei einem Drink fanden am ersten Tag zwei Meetings statt, bei denen den Marken 15 Einkäufer vorgestellt wurden.
Der nächste Messetermin: 23. Bis 26. Februar 2016.

10.09.2015