Eres und Scholl im sommerlichen Retro-Feeling

22.02.2022 | Das französische Traditionshaus Eres und die Schuhmarke Scholl sind für eine besondere Zusammenarbeit zusammengekommen. Die von Marie-Paule Michelli, Direktorin von Eres Studio und Kollektion, initiierte Kollaboration mündete in einer gemeinsamen Kollektion, bestehend aus vier Clog-Modellen, die zwei Charakteristika beider Partner ins sich vereinigt: den Scholl original Holzclog und den Eres Peas Douce Stoff. Marie-Paule Michelli ließ sich bei den Designs von Scholl inspirieren und favorisierte letztendlich das Modell ‚Pescura‘, der als zeitloser Style mit Retro-Touch neu interpretiert wurde.

Die Farben des Sommers

Die Auswahl umfasst vier Modelle, darunter zwei Paar flache Clogs in Limonade (ein sonniges Orange) und Cactus (ein leuchtendes Grün) sowie zwei Paar Clogs mit Absatz in Brugnon (ein Rot-Orange) und Méditerranée (ein leuchtendes Marineblau). Die Clogs werden in Italien aus hochwertigem Material gefertigt: Die Sohle ist aus Buche, das Obermaterial besteht aus Leder, das mit dem exklusiven und ikonischen Stoff ‚Pear Douce‘ von Eres bezogen wurde. Inspiriert von der Bademodenlinie ‚Nautical‘ ist jeder Clog mit einer weißen Vintage-Bordüre und dem Pear Douce-Stoff in fruchtigen Farben verziert, dominierende Elemente der Eres-Sommerkollektionen.

Die ersten 100 Paar sind im Rahmen der Ausstellung ‚X‘ im Le Bon Marché vom 12. Februar bis zum 24. April 2022 erhältlich. Ab Mai ist die exklusive Kollektion dann Online sowie in den ERES Boutiquen verfügbar.  

eresparis.com

de.scholl-shoes.com

22.02.2022