Einblick, Rückblick, Ausblick – Zehn Jahre Tsatsas
Einblick, Rückblick, Ausblick – Zehn Jahre Tsatsas

19.04.2022 | Das Premiumtaschenlabel Tsatsas feiert seinen 10. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass zeigt das Deutsche Ledermuseum in Offenbach eine umfangreiche Einzelausstellung, die das Werk des Designerpaars, Esther und Dimitrios Tsatsas, präsentiert und würdigt.

Hinter den Kulissen

Mit der Ausstellung ‚Tsatsas. Einblick, Rückblick, Ausblick werde nicht nur die zeitgenössischen Gestaltungen des lokal in Offenbach am Main produzierenden Labels gezeigt, sondern auch Einblicke hinter die Kulissen gewährt. Als Kuratoren lässt das Designerduo die Besucher:innen über ihre Schulter blicken und nimmt diese von der der initialen Idee für eine Tasche über die Transformation des traditionellen Lederhandwerks bis hin zu kulturellen Inspirationsquellen in zeitgenössischer Kunst, Design, Architektur und Musik mit. Umfangreiche Installationen spiegeln den anspruchsvollen und kreativen Prozess wider, der sich hinter den Modellen der Brand verbirgt. Im Zentrum der Ausstellung steht die kinetische Installation ‚Objects in the mirror are closer than they appear‘. Innerhalb einer Glasvitrine bewegen sich Entwürfe der Marke, entworfen zwischen 2012 und 2022, in einer Endschlossschleife an den Besucher:innen vorbei. Die 32 Objekte sind weder chronologisch noch hierarchisch angeordnet, sondern rein intuitiv inszeniert, frei nach dem Motto: Es gibt kein Anfang und kein Ende – die Rückschau auf die Vergangenheit geht fließend in das Jetzt über. Das Ergebnis kann hier eingesehen werden.

Interdisziplinäres Gestalten

Auch Modelle aus Kooperationen mit Unternehmen und Persönlichkeiten aus unterschiedlichen kreativen Bereichen wie beispielsweise David Chipperfield, Saskia Diez oder Dieter Rams werden im Rahmen der Ausstellung hervorgehoben. Die ideale Balance zwischen Handwerk und Design - sie zu finden, treibt Esther und Dimitrios Tsatsas seit über einem Jahrzehnt an. Diesen beiden Polen von Tsatsas widmen sich mehrere Installationen. Ein eigens für die Ausstellung produzierter Film gibt Einblick in die lokale Fertigung der familien-eigenen Lederwerkstatt.

Der Coup zum Schluss: Anlässlich der Ausstellung erscheint im Verlag der Arnoldsche Art Publishers eine 200 Seiten umfassende zweisprachige Publikation (dt./en.), die einen tiefenpersönlichen Einblick in das künstlerische Schaffen von Esther und Dimitrios Tsatsas gewährt. „Tsatsas. Einblick, Rückblick, Ausblick“ ist vom 1. April bis zum 30. Oktober 2022 im Deutschen Ledermuseum zu sehen.

ledermuseum.de

tsatsas.com

Bild oben: Einblick in die Ausstellung

Bild unten: Das Designerpaar, Esther und Dimitrios Tsatsas, sowie ein Artefakt der Austellung

19.04.2022