Ein Déjà-Vu: Ami gewinnt Deneuve als Markenbotschafterin
Le Déjà-Vu-Kampagne

29.10.2021 | Das französische Modehaus Ami hat Catherine Deneuve als neue Markenbotschafterin benannt. In einer neuen Kampagne steht die Filmikone gemeinsam mit dem Taschenmodell ‚Le Déjà-Vu‘ vor der Fotokamera. Das zeitlos-elegante Taschenmodell ist ein Markenzeichen des von Alexandre Mattiussi gegründeten Pariser Modelabels und repräsentiert zeitloses und raffiniertes Design. Sie wurde zudem in diesem Jahr eingeführt, dem Jahr in dem Ami sein 10-jähriges Bestehen feiert. Catherine Deneuve ist eine der Lieblingsschauspielerinnen von Alexandre Mattiussi und einer der Gründe für seine lebenslange Leidenschaft für das Kino und Film. Sie als Markenbotschafterin für die Le Déjà-Vu-Kampagne gewinnen zu können, bedeutet dem Gründer und Kreativdirektor von Ami aus  sentimentaler Sicht viel.

Im Fokus der Le Déjà-Vu-Kampagne stehen die Darstellung sowie die Huldigung der mühelosen, humorvollen Eleganz französischer und Pariser Frauen. Die verschiedenen Bilder der Kampagne werden wie Ausschnitte aus einer Filmszene gezeigt. Die Dreharbeiten in einer der berühmtesten Pariser Brasserien verstärkten die künstlerische Erzählung. Die Kampagne wurde von Michael Bailey-Gates fotografiert. Die Tasche aus italienischem Kalbsleder verdankt ihren Namen dem Zustand, dass sie einem das Gefühl vermittelt, bereits vor Jahrzehnten existiert zu haben, daher der Name Le Déjà-Vu. Die Tasche st in den Farben Schwarz, Grün, Grau und Rot ab 30. Oktober 2021 in den Ami-Stores sowie im Online-Shop des Modehauses erhältlich sein.

amiparis.com

 

29.10.2021