Ecoalf x Michelin: Loafer mit Sohle aus recyceltem Gummi
Ecoalf x Michelin: Loafer mit Sohle aus recyceltem Gummi

22.03.2021 | Ecoalf hat gemeinsam mit dem französischen Reifenhersteller Michelin und dessen Partner JV International einen schadstoffarmen Loafer mit einer  Sohle aus recyceltem Gummi entwickelt. Das Unisex-Modell hat aber nicht nur eine Schuhsohle aus recyceltem Gummi, der leichte Strickstoff des Obermaterials bestehet ebenfalls aus wiederverwerteten Materialien und wird aus Ozean-Garn von Ecoalf gefertigt. Das Garn stammt aus Ocean Waste, das im Rahmen des ‚Upcyling the Ocean‘-Projekts von Ecoalf vom Meeresboden gesammelt und anschließend weiterverarbeitet wird. Durch die Verwendung des wiederverwerteten Gummis wird nicht nur die Menge des verwendeten Rohstoffes reduziert, sondern auch Abfall begrenzt und die Effizienz der Herstellung verbessert. Denn nicht nur die Anzahl der Arbeitsschritte, sondern auch die CO2-Emissionen und der Wasserverbrauch werden deutlich reduziert. Insgesamt werden durch dieses Verfahren rund 385.000 Liter Wasser sowie rund 14.800 Tonnen CO2-Emissionen eingespart.
Das  Damenmodell gibt es in den Farben Linen, Khaki Green, Deep Navy und Fuscia. Das Herrenmodell ist in den Farbtönen Deep Navy, Brown und Black erhältlich.

ecoalf.com

22.03.2021