Die neue Rethink Denim Collection von Blanche
Die neue Rethink Denim Collection von Blanche

17.03.2021 | Das dänische Label Blanche hat eine Denim Kollektion lanciert, die alles nur nicht Indigo Blau ist. Bekannt für seinen Green Denim, möchte die Brand damit auch auf die Ressourcen-intensive Produktion von konventionellen Jeans verweisen. Darüber hinaus bietet sich für Blanche die Möglichkeit, Denim neu zu denken und neu zu interpretieren. Die neue Frühjahr-Sommerkollektion streicht die soften, femininen Facetten von Denim heraus und bleibt beim typischen Copenhagen-Streetstyle – ein sweet Spot irgendwo zwischen verspielt und unbeschwerter Coolness.

Springtime

Dabei geht Blanche beispielsweise über die Verwendung von Biobaumwolle hinaus und gestaltet die gesamte Produktion so, dass faire Arbeitsbedingungen herrschen, die Transportwege möglichst kurz sind, die Produzenten über innovative Wasser-Wiederaufarbeitungsanlagen verfügen und das abgeleitete Wasser streng dokumentiert wird. Außerdem werden Naturfärbemittel eingesetzt oder Lasertechniken, um zum Beispiel Acid-Effekte zu erzielen. Sprich: Auf die namensgebenden Säuren der beliebten Waschung im 80er-Jahre-Look wird verzichtet.
Fotografiert wurde die Kampagne der Rethink Denim Kollektion von der Berliner Fotografin Miriam Marlene Waldner.  In einer stimmungsvollen Landhaus-Idylle hat Waldner die femininen Looks inszeniert und transportiert dabei die Vielseitigkeit der nachhaltigen Fashion Pieces.
Frühlingsgefühle garantiert!
blanchecph.com

17.03.2021