Die neue Capsule Collection von Neubau x Odeeh

02.04.2021 I 2021 markiert einen Neubeginn für das nachhaltige Brillenlabel aus Österreich. Neubau Eyewear löste sich von seinem Mutterkonzern Silhouette, um das eigene Potenzial besser ausschöpfen zu können. Zum Frühjahr macht die Neubau x Odeeh Capsule Collection den Anfang und läutet sogleich ein neue Zeitalter ein, das die Wertschätzung für Materialien, Mode und Funktionalität zelebriert.

Bereits im Januar 2019 begann die Zusammenarbeit mit Neubau Eyewear zur Berlin Fashion Week. Präsentiert wurden im Rahmen des Odeeh Défilées ausgewählte Brillenmodelle. Beide Marken teilen das kollektive Verständnis für hochwertige Materialien, das sich eindeutig in der minimalistischen und zugleich markanten Designsprache der Kreationen unter Berücksichtigung neuester Technologie und Funktion zeigt. Das Design der insgesamt fünf Optik- und Sonnenbrillen ist zeitgenössisch und mit einem ebenso gut durchdachten Farbkonzept ausgestattet.
Shades zu entwickeln, die einerseits Statements sind und sich genauso in gewisser Weise zurücknehmen – dieser Anspruch durchlief den gemeinsamem Designprozess im Atelier des Designer-Duos Otto Drögsler und Jörg Ehrlich sowie in der lokalen Neubau Eyewear Produktionsstätte in Österreich.

Ein Highlight der Designer-Edition ist der Launch der ersten Neubau Eyewear-Brille aus Titan. Das Material zeichnet sich durch hervorragende Eigenschaften wie hohe Flexibilität, extreme Leichtigkeit und langlebige Farbintensität aus. Auch das schraubenlose Scharnier zählt zu den Innovationen der nachhaltigen Neubau x Odeeh Capsule Collection.
„Odeeh ist ein Label, das sich mit Leidenschaft seinen Kreationen widmet. Wir verstehen die hohe und positive Reputation, die das Label in Deutschland, aber auch international genießt. Neubau Eyewear fokussiert sich konstant auf Nachhaltigkeit und arbeitet mit Partnern, die ebenso bedacht mit Ressourcen umgehen wie wir“, so Daniel Liktor, Managing Director Neubau Eyewear.

Inspiriert von natürlichen Materialien wie Keramik erweisen sich auch die Farbnuancen als eine Ton-in-Ton Interpretation aus warmen Erdtönen und stellen in ihrer gestalterischen Vielfalt eine Symbiose mit der Odeeh Frühjahr/Sommer 2021 Kollektion dar. Ob grafische Prints, fließende Silhouetten, elegante und dennoch in sich gebrochene Styles – eine jede Kollektion und so auch die Capsule Collection mit Neubau Eyewear bezeugen das permanente Streben nach Perfektion und Leidenschaft. 
„Die Kollektion beschreibt mutige Statements, die sich auf elegante Art und Weise zurücknehmen. Diese Balance war uns in unserem Verständnis einer modernen Garderobe, die sowohl Mode als auch Accessoires umfasst, wichtig“, erklären Odeeh-Designer Otto Drögsler und Jörg Ehrlich. „Schließlich designen wir unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Unsere Kreationen überdauern somit Saisons. Beständigkeit und Wertschätzung für unsere Umwelt ist das, was Neubau Eyewear und uns verbindet.“

Die neue Kollektion von insgesamt drei optischen und zwei Sonnenbrillen ist ab sofort in vier matten Farbnuancen erhältlich.

Foto unten: Odeeh Designer-Duo Jörg Ehrlich und Otto Drögsler.

02.04.2021