Closed: Eröffnung des ersten US-Stores in L.A.
Closed: Eröffnung des ersten US-Stores in L.A.

04.07.2022 | Die Premiumbrand Closed verkündet die Eröffnung ihres ersten eigenen Stores in der Einkaufsdestination Platform in Los Angeles. „Wir könnten nicht aufgeregter sein, unseren ersten physischen Store in den USA zu eröffnen. Nach dem Start unseres US-Online Shops vor drei Jahren und dem Vertrieb von Closed bei einer exklusiven Auswahl von Multi-Brand-Partner:innen, sind wir der Meinung, dass dies der nächste Schritt ist, um das, was die Marke mit der Unterstützung unserer Partner:innen in den letzten zehn Jahren aufgebaut hat, weiter zu validieren", äußert sich Til Nadler, Managing Partner bei Closed, zum Opening der neuen Verkaufs-Location der Marke.

Back to L.A.

Til Nadler führt aus, warum man sich die gerade Los Angeles für die Eröffnung ausgesucht hat: „L.A. ist der Ort, an dem Closed seine US-Aktivitäten gestartet hat, und es fühlt sich sehr selbstverständlich an, hierher zurückzukehren, um unsere allererste Einzelhandelspräsenz zu eröffnen. L.A. ist einer der wichtigsten und inspirierenden Orte für junge Kreative und die Modeindustrie, vor allem, wenn es um Einzelhandelsziele wie Platform in Culver City geht, wo unser Geschäft eröffnet. Wir sind sehr dankbar für diese Gelegenheit und das Vertrauen und die Unterstützung, die wir von unseren Partner:innen bei der Runyon Group erhalten haben."

California Vibes vs European Heritage

Der Laden, der sich in Platform, einem Einkaufszentrum in Culvercity/Westside L.A. befindet, verfügt über eine Verkaufsfläche von über 1.000 Quadratmetern. Das Ladendesign ist darauf ausgerichtet, den Californian Lifestyle mit den europäischen Wurzeln der Marke zu verbinden. Frische Gelbtöne, angerundete Interieur-Objekte, gestreifte Textilien, die an Liegestühle erinnern sowie großformatige Fotografien, die an bekannten italienischen Urlaubsorten aufgenommen wurden, verleihen dem Store eine sommerliche Urlaubsatmosphäre. Das Sortiment hält neben in Italien handgefertigte Denim, Kleidung, Accessoires und Lifestyle-Produkte der Marke bereit. Im Laden sind in Zukunft besondere Veranstaltungen wie Personalisierungsworkshops und Kundenerlebnisse geplant.

closed.com

04.07.2022