26. August 2014  |  TM-digital Messen & Märkte
Ende dieses Jahres wird das brandneue Messegelände NECC in Shanghai eröffnet. CHIC bereitet sich auf eine neue Ära vor und kreiert auf einer Fläche von über 100.000 qm, in einem der vier Flügel des Messegeländes, eine eigene Modestadt voller Ideen und Flair. CHIC vermittelt echte Werte der Orientierung und Information, ausgerichtet auf die Bedürfnisse der professionellen Besucher, die aus ganz China sowie weiteren Nationen anreisen.
CHIC und CHIC YOUNG BLOOD werden durchgeführt von: Beijing Fashion Expo. Co. Ltd. und China World International Exhibition Co. Ltd. Sponsoren sind China National Garment Association, China World Trade Center und The Sub-Council of Textile Industry (CCPIT). CHIC ist die Leitmesse in Asien; sie ist die größte Modemesse in Asien und die zweitgrößte der Welt.
Schnell mit der U-Bahn zu erreichen
Die Modernität des Messegeländes leistet einen wesentlichen Beitrag zu einer komfortablen und perfekten Business-Plattform. Das NECC liegt in direkter Nähe zum Shanghai City Airport Hongqiao; schnell per U-Bahn erreichbar. Die U-Bahn-Station befindet sich im Eingangsbereich des NECC. CHIC wird in den Hallen 5.1, 5.2, 6.1., 6.2. mit einer gesamten Fläche von 106.000 qm stattfinden. Alle Bereiche sind logistisch perfekt miteinander verbunden.
Halle 5.1. widmet sich der Menswear, Casual & Sports und der neuen Sektion ‚Influentional Chinese Fashion Brands Pavilion’, die einen einzigartigen Überblick über die angesagtesten und bekanntesten Modebrands Chinas mit all ihren innovativen Konzepten geben wird.
Halle 5.2. fokussiert Womenswear, Designers’ Gallery (chinesische und ausländische Designer) und Fashion Accessories. Eine weitere Sektion wird unter dem Titel ‚Future Link’ die neuesten Innovationen und Anregungen in Technologie sowie Gestaltungen für Ladenbau liefern.
Halle 6.1. wird den Bereich Leather & Fur sowie Downwear konzentrieren. Daran angeschlossen befindet sich der eigenständige Bereich ‚Fashion Related Resources’.
Halle 6.2. präsentiert sich als das internationale Modeschaufenster der Welt mit den Overseas Pavilions, wo u. a. Deutschland, Frankreich, Italien ihre Modemarken zeigen. Ein weiterer Sektor der gigantisch großen Halle wird dem Thema ‚Kidswear’ eingeräumt.
Jeder Bereich spiegelt individuelles Flair wider und einladende Lounges sind zusätzliche Inspirationsgeber.
Der Markt der Generation Y
CHIC YOUNG BLOOD reflektiert den Markt der Generation Y und schärft die Blickrichtung auf Street Style. CHIC YOUNG BLOOD kooperiert mit jungen chinesischen Trendmagazinen, die mit diesem Markt und der Szene bestens verknüpft sind. CHIC YOUNG BLOOD setzt frische Impulse, die auch etablierten Department Stores und Shopping Malls neue Ideen für die Zukunft geben.
Ebenfalls als ‚Messe in der Messe’ tritt die koreanische Messe PREVIEW IN CHINA auf, die wieder von der Korean Federation of Textile Industries, der Veranstalter der PREVIEW Seoul, organisiert wird.
Eine weitere Kooperation wurde mit der EuroShop, der Leitmesse für Ladenausstattung und –Design, vereinbart. EuroShop wird im Mai 2015 eine neue Messe für diesen Bereich in Shanghai unter dem Titel C-Star durchführen. Auf der CHIC wird EuroShop/C-Star eine Lounge installieren, die zu Talks, Inspirationen und Informationen einlädt. Weitere Kooperationen sind in der Planung.
Dienstleistungen
CHIC bietet unter der Bezeichnung ‚Match & Fit’ ein unkompliziertes, aber ansprechendes Standbausystem an, das höchste Anforderungen erfüllt und ohne großen Aufwand das eigene C.D. der Marke einbringen lässt.
Informationstechnologien von Social Media wie Wechat bis zu weiteren Aktivitäten werden von CHIC zur Publizierung der Messe und ihrer Aussteller eingesetzt.
Die Database der Messe beinhaltet 180.000 Adressen mit persönlichen Namen von Einzelhändlern, Großhändlern, E-Commerce-Plattformen, Department Stores, Shopping Mall, Boutiquen und Agenten.
Newsletter mit regelmäßigen Informationen über Neuheiten der Aussteller werden an die Database versandt. Match-Making-Aktivitäten im Vorfeld der Messe oder VIPSchauen während der Messe sind weitere, die Aussteller unterstützende Maßnahmen.
Als besonderes Highlight präsentiert CHIC die Overseas Pavilions. Die Messe-Organisatoren, die ihre Aufgaben auch als Mediator der internationalen Modemarken sehen, unternehmen etliche Maßnahmen zur Förderungen der Marken bei ihrem Markteinstieg nach China. Workshops, Seminare und Kongresse begleiten die Messe und setzen ihren Akzent auf die Mode-Zukunft im Handel.

www.chiconline.com.cn Weitere Informationen über
Official European Representative
JANDALI MODE.MEDIEN.MESSEN
FASHION HOUSE 1 . OFFICE 319
DANZIGER STRASSE 101 . D-40468 DÜSSELDORF
FON +49-211 30264337, FAX 0211-58588566, MAIL: INFO@JANDALI.BIZ
WWW.JANDALI.BIZ
26.08.2014