3. Juni 2014  |  TM-digital Messen & Märkte
Im Zuge ihrer Partnerschaft mit dem Modelabel Lala Berlin schafft die Kosmetikmarke CATRICE eine neue Plattform für Designer während der Mercedes-Benz Fashion Week Frühjahr/Sommer 2015 in Berlin. Mirela Abadi, Gründerin und Geschäftsführerin der PR-Agentur Prag Agency, kuratiert die neue Plattform mit den Fashion-Shows von Designer Dawid Tomaszewski und Lala Berlin. Die beiden Labels präsentieren am 9. Juli 2014 ihre Kollektionen in der Tischlerei (Studiobühne) der Deutschen Oper Berlin.
Designerin Leyla Piedayesh, Chefin des Modelabels Lala Berlin und Partnerin der Kosmetikmarke CATRICE sagt: „Nachdem wir mit CATRICE in Berlin zwei tolle Shows realisieren konnten, kam uns die Idee, jungen, aufstrebenden Designern ebenfalls eine professionelle Bühne zu bieten, um ihr Talent und ihr Handwerk zu präsentieren.“
Das Label Lala Berlin hat sich bereits auf dem internationalen Modemarkt etabliert. Dabei wird es seit sieben Jahren von Prag Agency betreut. Die Fashion-Shows von Lala Berlin sorgen mit unverwechselbarem Style, außergewöhnlichen Locations und einer hochkarätigen Front Row für Aufsehen in der hiesigen und internationalen Presse. Chefdesignerin Leyla Piedayesh wird von der amerikanischen Zeitschrift Harper's Bazaar als deutsche Antwort auf Isabel Marant gehandelt.
Neben Lala Berlin wird Nachwuchs-Star Dawid Tomaszewski in der Deutschen Oper präsentieren. Der Designer ist bekannt für seine exklusiven Couture-Roben. Mirela Abadi sagt zu ihrer Wahl: „Ich habe gemeinsam mit CATRICE Dawid für dieses Projekt ausgesucht, weil wir an sein Potential glauben. Er verkörpert eine moderne Art von Glamour, die Erfolg verspricht.“
Die Integration von Mode ist ein wichtiger Teil der innovativen Firmenphilosophie von CATRICE, Sponsor und Partner der Fashion-Shows.
Zwei Mal im Jahr erneuert die Kosmetikmarke ihr Sortiment zu 25 Prozent um neben klassischen Nuancen auch Trendfarben der internationalen Runways aufzugreifen. CATRICE, deren qualitativ-hochwertige Produkte bereits in über 30 Ländern weltweit erhältlich sind, ist bereits zum dritten Mal in Folge offizieller Make-up Partner der Lala Berlin Fashion Show.
Im Herbst erscheint als Resultat dieser Zusammenarbeit eine Limited Edition von Lala Berlin für CATRICE. Erstmals wird die Kosmetikmarke gemeinsam mit Visagistin Loni Baur einen Look für den Newcomer Dawid Tomaszewski kreieren.
Prag Agency sorgt für den Erfolg des Projektes. Neben Marken wie Lala Berlin hat die PR-Agentur Berliner Labels wie Kaviar Gauche, Ina Beissner und Achtland zum Durchbruch verholfen. Die Inszenierung der Shows liegt vom Entwickeln der Themen über die Wahl der Locations und des Set-Up bis zur Musik in der Verantwortung von Prag Agency.

03.06.2014