Carl Gross erhält GOTS-Zertifizierung
Concept Green

26.01.2022 | Nach fast zwei Jahren Vorbereitung hat der Menswear-Spezialist Carl Gross im November 2021 die GOTS-Zertifizierung erhalten. Bereits zur Saison Herbst/Winter 2022 lanciert die Brand vier verschiedene ‚Split-Suits‘, die zum Teil ab Lager nachversorgbar sind. Die Anzüge sind aus hochwertiger, 100 Prozent GOTS zertifizierter Schurwolle der Collection Organic Project von Marzotto gefertigt. Mit dem Erhalt der Zertifizierung werden GOTS zertifizierte Produkte künftig fester Bestandteil jeder ‚Concept Green‘ Kollektion der Marke sein. So soll der Anteil zertifizierter Produkte in den kommenden Saisons stetig erhöht  werden.

What about GOTS?

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist ein weltweit anerkannter und freiwilliger Standard für die Verarbeitung von Textilien unterschiedlicher Zwecke aus biologisch erzeugten Naturfasern und gilt in der Branche als wichtiges Textilsiegel. Er definiert umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette sowie Sozialkriterien. Carl Gross hat sich im Rahmen seiner Unternehmensstrategie dazu entschieden, sukzessive das Unternehmen und Produkte nachhaltiger auszurichten. Erstmalig bietet Carl Gross mehrere IWS Baukästen aus 100Prozent GOTS zertifizierter Wolle und Wollproduktion an. In der Herbst-/Wintersaison 2022 wurde im Rahmen der Linie ‚Concept Green‘ unter anderem Harris Tweed komplett nachhaltig ausgestattet.

carlgross.com

26.01.2022