Camper lanciert Camper Goods
Camper Goods

09.11.2021 | Mit ‚Camper Goods‘ lanciert mallorquinische Marke Camper eine neue Linie, die Alltagsprodukte, Haushaltswaren und Dekoartikel umfasst. Die Produkte stehen für einen bewussteren Umgang mit der Umwelt und langlebige Qualität. Unter dem Motto ‚Good tools for a good life‘ präsentiert die Footwear-Brand Klassiker des Industriedesigns, handgefertigte Produkte aus dem Mittelmeerraum und exklusiv für Camper hergestellte Waren – allesamt hochwertige und funktionale Alltagsartikel. Gefertigt werden die Gegenstände nach der Camper-Philosophie, dass Gegenstände gut gemacht, funktional und praktisch sein sollten.

„Wahrer Komfort findet sich in den einfachsten Dingen. Seit 1975 ist dies ein Teil der Designphilosophie von Camper. Wir fördern eine Kultur der Authentizität und verstehen Ästhetik als eine Quelle der inneren Zufriedenheit und Kultur. Camper Goods wurde geboren, um diese Werte auf die Welt der Gegenstände zu übertragen und einen bewussteren Konsum und eine vereinfachte Art der Interaktion mit der Umgebung zu fördern. Camper Goods wurde nicht mit der Absicht geboren, eine weitere Dekorationslinie für das Zuhause zu sein. Sie wurde mit der Absicht geboren, eine Auswahl nützlicher, gut gestalteter und qualitativ hochwertiger Objekte der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und so einen verantwortungsvolleren Konsum zu fördern", heißt es von Unternehmensseite.

Die neue Linie ist in die Kategorien ‚Living‘, ‚Dining‘, ‚Cooking‘ und ‚Caring‘ unterteilt und ab sofort erhältlich.

camper.com

09.11.2021