Ariane Ernst lanciert Bekleidungskollektion
 Ariane Ernst _ Key Pieces

06.04.2022 | Die Schmuckbrand Ariane Ernst präsentiert mit ‚Ariane Ernst _ Key Pieces‘ ihre erste Bekleidungskollektion. Die Auswahl baut auf die Grundpfeiler Beständigkeit und Kontinuität und umfasst Essentials die sich durch zeitlose Silhouetten und natürliche Materialien definieren.

Regionale & limitierte Produktion

Ein weiterer Schlüsselbegriff ist die Transparenz. Wie auch bei seinen Schmuckstücken setzt das Unternehmen bewusst gegen Massenproduktion. In der Helmut Petersheim Strickpartner GmbH hat die Marke einen Partner gefunden, mit dem sie die Pieces regional in Mühlhausen, Thüringen umsetzt. Die Partnerschaft wird durch den Fakt nochmals gestärkt, dass der Sitz von Petersheim das Elternhaus von Arianes Urgroßvater ist. Die Pieces sind durchdacht limitiert, um leftover stock zu meiden. Durch die Lokalität der Produktion kann die Brand auf erhöhte Nachfrage zu reagieren.

Tragbare, inklusive Styles

Mit der neuen Kollektion möchte Ariane Ernst ein ergänzendes Angebot anbieten. Dementsprechend ist die Bekleidung in neutralen Farbtönen gehalten, die immerwährend eingesetzt und miteinander kombiniert werden können. Die Styles sind so konzipiert, dass sie für jede Größe oder Körperform passen. Die Styles aus der ‚Ariane Ernst _ Key Pieces‘-Kollektion sind online unter arianeernst.com erhältlich.

Bilder: © Irina Bittner

 

06.04.2022