Zazi Vintage launcht ‚For Woman by Woman’
Frau Zazi Vintage Kleidern

10.12.2021 | Die neue Zazi Capsule Collection ‚For Woman by Woman‘ ist eine Kollektion, die sich sich als Hommage an alle Frauen, ihre Stärken und Schönheit versteht. Dabei stehen kultureller Austausch und tradierte Handwerkskunst wie stets im Mittelpunkt. Die Kleider tragen Geschichte aus verschiedenen Kulturen in sich, eingewebt in die fließenden Stoffe.

Die Kleider der Kapsel sind alle in hingebungsvoller Handarbeit entstanden und repräsentieren Female Empowerment auf besonders ansprechende Weise. Es fließen Mode, Kultur und Vintage-Stoffe zusammen und ihre geschichtsträchtige Vergangenheit wird buchstäblich ineinander verwoben. Zazi Vintage von Jeanne de Kroon repräsentiert ohnehin eine saisonbefreite Fashion, die ihren Fokus darauf legt, dass Frauen von ihrer Arbeit leben können. Wie alle Kollektionen von Zazi ist auch diese in enger Zusammenarbeit mit NGOs und der UN entstanden. ‚For Woman by Woman‘ beinhaltet ergo die Message über kulturelle und soziale Identität, die Frage von Zugehörigkeit, Akzeptanz und Verbundenheit in einer globalen Gesellschaft.

How fragile we are

Besonders bekannt sind die ‚Afghan Coats‘ von Zazi, die weit vor dem Abzug der westlichen Militärtruppen entstanden sind. Die Absicht war, eine neue Perspektive auf Afghanistan zu ermöglichen. Jeanne de Kroon sagte in einem Interview mit JNC: „Die Darstellung Afghanistans ist in unseren westlichen Medien sehr begrenzt, da sie entweder die Vergangenheit zelebriert oder von Krieg und Katastrophen berichtet. Dabei existieren so viele junge Afghan:innen mit Visionen für die Zukunft. Für mich war es geradezu eine Ehre, mit diesen jungen Kreativen zu arbeiten, die mit Hilfe ihrer Kunst ein neues Narrativ in einem Land voller Handwerk, Kultur und Geschichte schreiben.“
Die Zerbrechlichkeit emanzipatorischer Errungenschaften wird anhand solcher Projekte überdeutlich. Und so macht es sich Jeanne de Kroon immer wieder erneut zum Ziel, Frauen weltweit über ihre handwerklichen Fertigkeiten in den Mittelpunkt des Interesses zu stellen.

Dress me with threads of hope …

… lautet eine Zeile des Gedichts im Kurzfilm zur Kollektion ‚For Woman by Woman‘, der gemeinsam mit der Kreativ Direktorin Iman Whitfield entstanden ist. Ein Gedicht adressiert an die Mode: “Dear Fashion, can you weave poetry over my naked body”, heißt es zu Beginn. Die Fashion Pieces treten in den Hintergrund, weil man den friedlichen Bildern und der von Weiblichkeit getragenen Harmonie folgt. Das stimmungsvolle Bild einer idealen, friedvollen Welt. Natürlich kann man mit ein paar ausgesucht schönen Kleidern nicht die Welt verändern, aber vielleicht ein paar Frauen ein besseres Dasein durch ein faires Arbeitsleben schenken.

zazi-vintage.com

10.12.2021