21. November 2014  |  TM-digital Messen & Märkte
Die erste wichtige Veranstaltung des Jahres für die Lederwarenbranche sind die von der Marketing- und Einkaufsverbundgruppe ASSIMA ins Leben gerufenen „Ordertage Mainhausen“. Am 23. und 24. Januar 2015 trifft sich die Branche auf dem anwr Campus in Mainhausen. Mehr als 70 ausgewählte Marken präsentieren sich dem Fachpublikum des Lederwarenhandels.
„Die Verlegung der großen Messen auf immer frühere Termine hat uns in unserem traditionsgemäß sehr frühen Ordertermin bestätigt. Der Handel orientiert sich mehr und mehr an den Präsentationsterminen der Textiliten, warum sollte man da mit der Vorstellung der neuen Kollektionen im Bereich Reisegepäck, Accessoires und Lederwaren warten“, begründet Siegfried Despineux, Geschäftsführer ASSIMA, den Termin der seit Jahren im Januar stattfindenden „Ordertage Mainhausen“.
Kurz nach den tonangebenden Messen Premium und Panorama in Berlin bietet die ASSIMA gemeinsam mit ihren Verbandskollegen der Goldkrone dem Fachhandel einen ersten Überblick über die Kollektionen der wichtigsten und stärksten Marken für den deutschsprachigen Markt.
Sowohl die großzügigen und lichtdurchfluteten Hallen wie auch die angenehme und professionelle Atmosphäre oder die Möglichkeit des kostenlosen Parkens in der Nähe, freier Eintritt oder das hervorragende, für Besucher und Aussteller kostenlose Catering unterscheiden diese Veranstaltung deutlich von zahlreichen anderen Orderveranstaltungen und sorgen für steigende Besucherzahlen. „Den Veranstaltern ist es gelungen, einen unkonventionellen Mix aus familiärer Stimmung und professionellem Auftreten zu kreieren und zu etablieren. Für uns sind die „Ordertage Mainhausen“ eine wichtige Messe, vor allem auch um Stimmen aus dem Handel zur Abverkaufssituation in den Geschäften einzufangen und natürlich zu den Kollektionen“, so Aussteller Dirk Schmidinger, General Manager Samsonite GmbH.
Selbstverständlich sind auch Händler anderer Branchen herzlich willkommen, denn Accessoires spielen heute nicht mehr nur im Lederwarenfachgeschäft eine wichtige Rolle.

Adresse des Messegeländes:
ANWR GROUP eG
Nord-West-Straße 11
63533 Mainhausen

Öffnungszeiten:
Freitag:     9 bis 18 Uhr
ab 17 Uhr Get together
Samstag:     9 bis 16 Uhr

Mehr Informationen auf
www.ordertage-mainhausen.deAnmeldung als Aussteller bei: Christian Bödecker,
boedecker@assima.de oder Telefon: +49 (0) 2131 310414

21.11.2014