In der Reihe der Denkendorfer Kolloquien lädt das ITV Denkendorf am 7. und 8. Mai 2014 zum Kolloquium Garn- und Flächenerzeugung. Unter dem Titel „Strukturwandel durch Innovation und Flexibilität“ verbindet das Kolloquium erstmalig die Themenschwerpunkte Spinnerei, Weberei und Strickerei in einer Veranstaltung.

Knapp 70.000 Kleinbauern aus Ghana, Sambia, Simbabwe und Côte d’Ivoire profitieren erstmalig vom Programm der Cotton made in Africa (CmiA) Initiative und können CmiA-geprüfte Baumwolle vermarkten. Damit weitet die Initiative ihre Zusammenarbeit mit kleinbäuerlichen Familien in Subsahara Afrika weiter aus und trägt maßgeblich dazu bei, ihre Lebensbedingungen zu verbessern.

Gerhard L. Dunstheimer (Foto) wechselt zur Paramount Group, Henrie W. Kötter wird Chief Investment Officer (CIO) und Joanna Fisher wird Managing Director Center Management.

Laut GfK-Prognose werden die Ausgaben der privaten Haushalte in Deutschland im Jahr 2014 real um 1,5 Prozent steigen. Für die europäische Union erwartet GfK einen Anstieg zwischen 0,5 und 1,0 Prozent. Dies gab Matthias Hartmann, GfK-Vorstandsvorsitzender, auf einer Pressekonferenz in Nürnberg bekannt.

Ocean Media, der Organisator der Modemessen Modatex und White Gallery in Germany, hat sich dazu entschieden, die Messe in diesem Jahr nicht stattfinden zu lassen. Die „Modatex“ und „Interbride" haben auf dem deutschen Markt Aussteller sowie Besucher gespalten.

„Alle Vögel sind schon da….“ und hübsche Schmetterlinge, Käfer, Bienen sowie allerlei fleißige Insekten auch. Gefolgt von stolzen Störchen und Pfauen, Flamingos, Libellen und frechen Möwen. Deko-Spezialist Woerner versammelt sie alle in seinem neuen Katalog Frühjahr/Sommer 2014. Mit den Deko-Tieren gelingen frühlingshafte, fröhliche, naturnahe, maritime oder exotische Stimmungsbilder, ganz nach Saison oder Thema.

Tokyo gehört zu den Trendsetter-Metropolen in Sachen Mode. Deshalb stehen bei der Japanreise des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Dirk Elbers (Foto rechts) die Themen Mode und Design auf der Agenda, unter anderem mit einem Besuch der Modeakademie "Bunka Fashion College".

Mit einem Besucherzuwachs von ca. 10 % zur Vorsaison war die PREMIUM ORDER MÜNCHEN (POM), die vom 15. – 18. Februar 2014 auf dem Münchner Zenith Gelände stattfand, ein voller Erfolg und positiver Abschluss der Orderrunde.

Die 14. Ausgabe festigte die Bedeutung der Supreme Women&Men Munich am Standort München. Eine ausgesuchte Vielfalt an hochwertigen und progressiven Labels wurde auf der Messe gesichtet und geordert. Rund 750 Labels der Womens- und Menswear sowie Shoes & Accessories melden während der Supreme Women&Men Munich erfolgreiche Geschäfte.

Berlins Sourcing-Messe wechselt zur Fashion Week im Sommer vom Potsdamer Platz in das Velodrom in Berlin Prenzlauer Berg. Die Veranstalter rechnen für die Beschaffungsmesse für Bekleidung vom 8. bis 10. Juli 2014 mit über 200 Ausstellern.

Seiten