s.Oliver: Q/S designed by gewinnt MIIA-Award

05.12.2017 | Die Lifestyle- und Modemarke s.Oliver wurde jetzt für ihre Marketingstrategie zum Relaunch der Marke Q/S designed by mit dem Marketing Intelligence & Innovation Award (MIIA) 2017 in der Kategorie ‚Image Change and Rebranding‘ ausgezeichnet. Das Brand, das auf Kooperationen setzt, holte sich als ersten Partner Star-DJ Robin Schulz an Bord.

Gardeur: Investor Duijndam übernimmt

05.12.2017 | Die familiengeführte Duijndam Gruppe aus den Niederlanden übernimmt die in Insolvenz geratene Gardeur Gruppe. Am 1. Dezember wurden die Verträge unterzeichnet, die die Rettung des Mönchengladbacher Hosenspezialisten besiegeln. Als Ziele wurden jetzt definiert, kurzfristig die Lieferprozesse zu stabilisieren und mittelfristig Gardeur als die deutsche

Lanius supportet Deutschen Nachhaltigkeitspreis

05.12.2017 | Das nachhaltige Womenswearlabel Lanius fördert dieses Jahr den Deutschen Nachhaltigkeitspries 2017 (DNP), der jährlich neu vergeben wird. Bereits zum zehnten Mal findet dieser am 7. und 8. Dezember statt. Bestehend aus Kongress und Preisverleihung zeichnet ‚Deutschlands grünste Gala‘ jährlich ökologisches und soziales Engagement aus und würdigt Spitzenleistungen im Bereich Nachhaltigkeit. In den vergangenen Jahren war Bundeskanzlerin Angela Merkel Schirmherrin des DNP.

Woolmark: Raf Simons designt Limited Edition aus Merinowolle

05.12.2017 | Der Chefdesigner bei Dior, Raf Simons, hat in Zusammenarbeit mit Woolmark eine limitierte Kollektion an 100-prozentigen Merinopullovern entworfen, die jetzt exklusiv im Ginza’s Dover Street Market Store in Tokyo, Japan erhältlich sind. Die Kooperation nahm Anfang dieses Jahres ihren Lauf und ist in der Begeisterung Simons für die japanische Hauptstadt begründet. „Es fühlt sich ganz selbstverständlich an, diese Zusammenarbeit zu zelebrieren.

C.P. Company kooperiert mit Gorillaz

05.12.2017 | Eine Kollaboration der besonderen Art bildet die Verbindung zwischen C.P.Company und Gorillaz. Um ihre aktuelle Human World Tour zu feiern, hat sich die britische Band Gorillaz mit der italienischen Bekleidungsmarke zusammen getan, um limitiertes Tour Merchandise zu entwerfen. In Zusammenarbeit mit G Foot, der bandeigenen Bekleidungslinie, wurden C.P. Company Teile als Hommage an die Band kreiert. Die C.P.

Gardeur: Investorenvertrag unterzeichnet

04.12.2017 | „Die traditionsreiche Gardeur Gruppe konnte gerettet werden. Gestern Nacht wurden die entsprechenden Verträge zur Unternehmensübertragung an einen neuen Investor unterzeichnet. Weitere Informationen folgen in einer ausführlicheren Pressemitteilung“, heißt es in der Erklärung des Mönchengladbacher Unternehmens Gardeur.

Stefan Cook gewinnt H&M Design Award 2018

04.12.2017 | Stefan Cook ist der Gewinner des diesjährigen H&M Design Awards. Die Jury unter der Leitung von H&Ms Creative Advisor Ann-Sofie Johansson wählte den Central Saint Martins Absolventen aus acht Finalisten aus. Johansson begründet die Wahl: „Es war tatsächlich nicht einfach, eine Entscheidung zu treffen, aber jedes Jurymitglied kann bestätigen, dass Stefans Kollektion richtig erfrischend, innovativ und am besten durchgeführt herüberkam.

Diesel erhält für ‚Go with the flaw‘-Kampagne Auszeichnung

04.12.2017 | Das italienische Lifestylebrand Diesel wurde jetzt mit dem Eurobest Grand Prix in der Kategorie ‚Film & Craft‘ ausgezeichnet. Das Unternehmen erhält den Preis für seine aktuelle Kampagne ‚Go with the flaw‘. In dem dazugehörigen Film, der von François Rousselet and Publicis Italy realisiert wurde, vermittelt Diesel die Botschaft, dass Perfektion langweilig und uninspirierend ist.

Benetton inszeniert Kampagne zum Thema Integration

04.12.2017 | Das italienische Modelabel Benetton beschäftigt sich in seiner neuen Kampagne mit dem Thema Integration. Die von Oliviero Toscani inszenierte Kampagne besteht aus zwei Motiven, die einmal Schulkinder aus einer Klasse zeigen, die aus dreizehn verschiedenen Ländern aus vier Kontinenten zeigen. Bei dem anderen Bild versammeln sich zehn Kinder, die aus Burkina Faso, den Philippine, Italien und dem Senegal stammen, um eine Lehrerin, die Pinocchio vorliest.

Karl Ikonik Pop-Up im Alsterhaus

04.12.2017 | Seit heute können Kunden des Alserhauses, Hamburg, Styles und Produkte des Karl Ikonik-Kollektion von Karl Lagerfeld erwerben. Der sich im Erdgeschoss befindende Pop-Up Shop hält neben Taschen, Geldbörsen sowie Kleinlederwaren außerdem Lifestyleprodukte wie Reisepassetuis, Schlüssel- und Lederanhänger bereit. Die Kollektion ist durch verspielte Grafiken gekennzeichnet.

Seiten