Tom Tailor: Stefan Wenzel wird neuer Global Vice President Digital

19.02.2018|Um das Wachstum im E-Commerce und Omnichannel-Geschäft weiter zu forcieren hat die Tom Tailor Group Stefan Wenzel zum neuen Global Vice President Digital ernannt. „Wir haben in den vergangenen Monaten im Rahmen unseres Reset Programms deutliche Fortschritte in Bezug auf unsere Profitabilität gemacht“, erklärt Dr. Heiko Schäfer, CEO der Tom Tailor Group.

Burberry: Goodbye Christopher Bailey

19.02.2018|Es war eins der Highlights auf der Londoner Fashion Week, die Show von Burberry und Designer Christopher Bailey. Mit einer Kollektion aus Regenbogenfarben hat sich Bailey nun nach rund 17 Jahren Arbeit bei der britischen Luxusmarke verabschiedet. Als er 2001 als Design Director zu Burberry kam dauerte es nicht lange, bis er vom Kreativdirektor zum CEO und dann COO aufstieg. Bailey verhalf der Marke zu dem lang ersehnten Imagewechsel.

Chic Shanghai steht in den Startlöchern

19.02.2018|Bei der diesjährigen Chic Shanghai, die vom 14. bis 16. März 2018 im New Exhibition & Convention Center stattfindet, werden erneut über 1.200 nationale und internationale Modemarken auf rund 100.000 Quadratmetern ihre neuen Kollektionen präsentieren.

Mavis: Experience Store auf der Eurocis

19.02.2018|Im Rahmen der Eurocis in Düsseldorf präsentiert die Retail Design Agentur Mavis und die Unternehmensberatung Tailorit den Experience Store ‚Exp 37‘ mit digitalen Touchpoints. Seit langem kämpft der stationäre Handel gegen Frequenzrückgang und um Kunden.

GDH: Hutfacheinzelhandel weiterhin auf Erfolgskurs

19.02.2018|Mit Zuversicht starten die Mitglieder der Gemeinschaft deutscher Hutfachgeschäfte e.V. (GDH) in das neue Jahr und haben zum dritten Mal in Folge das vergangene Jahr mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Damit liegt die Hutbranche über dem Modebranchendurchschnitt. „Der Umsatz war besser als das Wetter verheißen lies, ein Beleg, dass Hüte und Mützen modischen im Trend liegen“, erklärt der erste Vorsitzende der GDH, Andreas Voigtländer.

Peak Performance forciert Sports Fashion Segment

16.02.2018| Das ‚Sports Fahion‘ Segment ausbauen – dieses Ziel hat sich die schwedische Marke Peak Performance derzeit auf die Fahne geschrieben. Bereits im Dezember letzten Jahres hatte das Brand eine neues, organisatorisches Strategietool entwickelt, in dem Design und Marketing integriert wurden. Die daraus gewonnene Synergie soll auf eine schnellere und aktivere Produktentwicklung hinsichtlich Markenkategorien und Konsumenten abzielen.

Zalando: Nun auch Verkauf von Kleidung vom Einzelhandel direkt an Kunden

16.02.2018|Der Online-Plattform-Riese Zalando erweitert die mit der Integrated Commerce Softwarelösung ‚Gaxysy‘ bereits initiierte Kooperation mit dem stationären Handel. So können lokale Einzelhändler nicht mehr wie bisher nur Schuhe, sondern ab sofort auch Textilien aus ihrem Geschäft direkt an Zalando-Kunden versenden.

Puma kooperiert mit Shantell Martin

16.02.2018|‚Do less. Be more‘, ‚Why are you here’ sind nur ein Auszug von Botschaften, die in der neuen Kollaborations-Kollektion von Puma und der Künstlerin Shantell Martin  als aufgedruckte Botschaften auftauchen. Die Debütkollektion Martins für den Sportartikelriesen aus Herzogenaurach besticht neben den Illustrationen und Wordings der Künstlerin des Weiteren durch minimalistische  Schnittführung, die auf die Konzentration auf die Farben Schwarz und Weiß zurückzuführen ist.

Pinko: Baumaktion für mehr nachhaltige Verantwortung

16.02.2018|Die italienische Fashionmarke Pinko hat jetzt ihre Kooperation mit der Online-Plattform ‚Treedom‘ bekannt gegeben. Die Plattform gibt Nutzern die Möglichkeit, einen Baum mit einem Klick zu pflanzen und kann dessen Wachstum online mitverfolgen. Die Zusammenarbeit befähigt Pinko einen eigenen Wald mit zirka 10.000 Mango-, Bananen-, Macadamia- und afrikanischen Kirsch- und Avocado-Bäumen anzulegen, der in diesem Jahr gepflanzt werden soll.

Asos präsentiert erste Activewear-Linie

16.02.2018|Erstmalig launcht Asos eine Activewear-Linie, die von den aktuellsten Trends inspiriert ist und hochwertige Performancekleidung bietet. Die ‚Asos 4505‘- Kollektion hält rund 100 Styles für Frauen und Männer bereit und vereint Sportlooks mit Alltagslooks, die in dynamischen Prints und Farben kommen. Darunter T-Shirts und Jacken mit reflektierenden Details und nahtlose Leggins und Kombiteile mit hellen Farbakzenten.

Seiten